Zukunftsfähige Quartiere: Nebenan, mittendrin, daheim

Die Jahresausstellung 2024 des Referats für Stadtplanung und Bauordnung beschäftigt sich bis 6. März mit dem Thema "Quartiere".

Teaser: Plakat Jahresausstellung 2024

Ab 19. Januar in der Rathausgalerie

Quartiere sind der Schlüssel für eine nachhaltige Stadtentwicklung – hier finden wir Antworten auf alle wichtigen Zukunftsfragen. Freiraum, Mobilität, Wohnen, Wirtschaft, soziale und kulturelle Infrastruktur, Klimawandel: Im gemischt genutzten Quartier können wir Dinge umsetzen, die die Lebensqualität vor Ort verbessern und Vorbild für die ganze Stadt sind.

Kurze Wege, qualitätvolles Grün, eine kompakte, hochwertige Bebauung – bei der Planung ihrer Quartiere verfolgt die Stadt einen integrierten und partizipativen Ansatz: Herausforderungen wie Klimaschutz und Klimaanpassung, Flächenkonkurrenzen und Wachstum, Digitalisierung und demografischer Wandel erfordern es, Quartiere neu zu denken und ressortübergreifend zu handeln.

Die Jahresausstellung 2024 des Referats für Stadtplanung und Bauordnung beleuchtet die unterschiedlichen Aspekte der Quartiersentwicklung in München. Sie zeigt planerische Lösungen und konkrete Beispiele für eine nachhaltige, gerechte und lebenswerte Stadt.

Willkommen im Quartier!

Information

Infos und Öffnungszeiten

19. Januar bis 6. März 2024
Täglich 13 bis 19 Uhr, Eintritt frei

Die Rathausgalerie ist barrierefrei. Der barrierefreie Zugang ist über eine Rampe am Eingang (Richtung Marienhof/ Landschaftsstraße) möglich. Der Eingang über den Prunkhof (Richtung Marienplatz) ist nicht barrierefrei. Rollstuhlgerechte Toiletten sind vorhanden.

Parklet in der Ausstellung

Diskussion: Wir alle sind Quartier

Initiativen für gute Nachbarschaften. Am 22. Februar um 18 Uhr in der Rathausgalerie.
Zur Anmeldung
Jahresausstellung 2024 in der Rathausgalerie

Führung durch die Ausstellung

Die nächste Führung durch die Ausstellung findet am Freitag, 23. Februar um 17 Uhr in der Rathausgalerie statt.
Zur Anmeldung

Oberbürgermeister Dieter Reiter

Beitrag auf YouTube ansehen.

Stadtbaurätin Elisabeth Merk

Beitrag auf YouTube ansehen.

Impressionen aus der Ausstellung

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Programm

Donnerstag, 1. Februar, 18 Uhr
Die zukunftsfähige Stadt: Chancen der Quartiersebene
Warum ist ein integrierter Blick auf die Quartiersebene so wichtig für die Zukunft Münchens? Wo genau liegen die Potenziale und Chancen der Quartiere? Wie machen wir unsere Bestandsquartiere fit für die Zukunft? Und welche Herausforderungen stellt der Klimawandel? Diskutieren Sie mit Stadtbaurätin Elisabeth Merk und Expert*innen.

  • Gastgeberin und Begrüßung: Prof. Dr. (Univ. Florenz) Elisabeth Merk
  • Gäste:
    • Arne Lorz, Leiter der Hauptabteilung Stadtentwicklungsplanung
    • Markus Stenger, Architekt
    • Prof. Dr. Werner Lang, TU München
    • Christina Patz, Architects for Future Deutschland
    • Dr. Doris Zoller, Münchner Wohnen
  • Moderation: Sybille Giel, Bayerischer Rundfunk

--------------------

Dienstag, 6. Februar, 18 Uhr
Neuperlach heute: Ein neuer Blick auf den Stadtteil
Zahlreiche soziale und kulturelle Initiativen machen Neuperlach zu einem der spannendsten Stadtteile Münchens. Das EU-Projekt Creating NEBourhoods Together schafft in Neuperlach sogar ein Vorbild für andere europäische Städte: schön, nachhaltig und inklusiv. Wie die Neuperlacher*innen selbst ihr Viertel sehen, welche stadtplanerischen Entwicklungen noch bevorstehen und welche Konzepte neue Impulse ins Viertel bringen – das wollen wir an diesem Abend beleuchten.

  • Gastgeberin und Begrüßung: Prof. Dr. (Univ. Florenz) Elisabeth Merk
  • Gäste:
    • Kandala Nzanzala alias "Großes K": Verein Vorstand "Kulturbunt Neuperlach"
    • Christl Willmitzer, "ZAK – Zusammen Aktiv in Neuperlach e.V"
    • Ina Laux, Laux Architekten
    • Studio Animal-Aided Design - Planungsbüro zur Förderung urbaner Biodiversität und Stadtnatur (Partner von Creating NEBourhoods together)
  • Moderation: Sybille Giel, Bayerischer Rundfunk

-------------------

Donnerstag, 22. Februar, 18 Uhr
Wir alle sind Quartier: Initiativen für gute Nachbarschaften
Gute Nachbarschaft ist eine Ressource, von der jede*r Einzelne profitieren kann – sozial, wirtschaftlich, kulturell und vor allem menschlich. In Kurzpräsentationen stellen Vertreter*innen von Initiativen, Kooperativen und Institutionen ihre Arbeit vor. Im Anschluss ist Zeit für Gespräche. Lassen Sie sich inspirieren!

  • Gastgeberin und Begrüßung: Prof. Dr. (Univ. Florenz) Elisabeth Merk
  • Gäste:
    • Pfarrer Bernd Berger, Kraftwerk Westend

    • Peter Haimerl, Architekt (Wabenhaus Riem)

    • Vertreter*in Münchner Initiative Nachhaltigkeit - Gutes Leben im Quartier

    • Vertreter*in "Kultur im Block"

    • Martin Laschewski, FreiRAUM Viertel München (1. Preis bei „Daheim im Viertel“)

    • Miriam Worek, ZEITKAPSEL

    • Sibylle Brendelberger, "Ran an die Stadtteil-Koffer!", Kultur und Spielraum e.V.

  • Moderation: Arne Lorz (Leiter Stadtentwicklungsplanung)

Zur Anmeldung

Anmeldung jeweils eine Woche vor Veranstaltung

Mittwoch, 24. Januar, 16.30 bis 19 Uhr
Die Messestadt Riem: Ein Quartier entwickelt sich weiter

Mittwoch, 7. Februar, 16.30 bis 19 Uhr
Entwicklungen rund um das Zentrum von Neuperlach
(mit Gebärdendolmetschung)

Dienstag, 5. März, 16.30 bis 19 Uhr
Siedlungen der 1930er bis 60er Jahre rund um den Innsbrucker Ring
Mehr Infos und Anmeldung demnächst

Jeden Freitag finden Führungen durch die Ausstellung statt. Dauer: jeweils von 17 bis 18 Uhr.

Anmeldung zu Gruppen- und Sonderführungen durch die Ausstellung an plantreff@muenchen.de

Dauer: 19 bis 20 Uhr

Weiterführende Links zur Ausstellung

Pressebereich

JA24 Teaser klein pink
SiglAffairs

Jahresausstellung "Zukunftsfähige Quartiere" von 19. Januar bis 6. März 2024 in der Rathausgalerie - hier finden Sie Pressemitteilungen und Pressefotos zum Download.