Grün- und Freiraumplanung

Hier finden Sie die Themen und Projekte der Grün- und Freiraumplanung, einem Schwerpunktgebiet der Stadtplanung.

Übersicht über Bereiche, von denen man bereits heute in maximal 150 Meter einen kühlen Ort erreicht, sowie die potenziell möglichen Flächen.

Kühle Orte für die Altstadt

Wie lässt sich die Münchner Innenstadt fit machen für den Klimawandel? Alle 150 Meter ein kühler Ort, Wasser, Bäume und Grünflächen empfiehlt ein Gutachten. Und schlägt konkrete Konzepte für sechs Orte vor.
Zum Förderprojekt REACT
Sitzende Menschen am Gärtnerplatz

Leitlinie Freiraum

Mit der "Leitlinie Freiraum" möchte die Landeshauptstadt die vielfältigen Grün- und Freiräume in München erhalten, entwickeln und vernetzen.
Zur Leitlinie Freiraum
Weideninsel in der Isar

Innerstädtische Isar

Die Rahmenplanung für den innerstädtischen Isarraum enthält Leitlinien, Handlungsfelder und Vorschläge für mehr Aufenthaltsqualität an der Isar.
Zur Isar-Rahmenplanung
Das Bild zeigt die Herzog-Wilhelm-Straße in der Münchner Altstadt. In der Mitte befindet sich ein Grünstreifen, auf dem eine Statue steht. Rechts befindet sich ein Gehweg mit Ruhebänken.

Freiraumquartierskonzept Innenstadt

Die Münchner Innenstadt soll attraktiver und grüner werden - mit viel Platz für Fußgänger*innen und zum Ausruhen.
Zum Freiraumquartierskonzept Innenstadt
PlanTreff München, Treffen JUSTNature

JUST Nature - Lösungen für die Klimaanpassung

Gemeinsam mit 20 Partnern aus zehn Ländern entwickelt die Grün- und Freiraumplanung der Stadt in den nächsten Jahren innovative, naturbasierte Lösungen für mehr Klimaanpassung in Städten.
Zum EU-Förderprojekt Just Nature
Moosach

Grün- und Freiraumplanung in der Stadtsanierung

Der Grün- und Freiraumplanung kommt in der Stadtsanierung eine besondere Rolle zu. Denn sie vereint bauliche und soziale Komponenten.
Zum Teilbereich Stadtsanierung
Stadtkarte von 1806

Historisches Grün in München

Die Freiräume der Münchner Innenstadt und ihre historische Entwicklung sind erstmals in einer Broschüre zusammengefasst.
Zur Untersuchung des Historischen Grüns
Wegekonzept Münchner Grüngürtel

Wegekonzept für den Grüngürtel

Wege sind mehr als nur funktionale Verkehrsverbindungen. Sie sind die Linien, entlang derer Landschaften erlebt und wahrgenommen werden.
Zum Wegekonzept
Parkmeile im Osten: Der Grünzug Trudering-Neuperlach

Münchens Parkmeilen

Elf Grünzüge führen von den großen städtischen Parks in den Grüngürtel am Stadtrand. Sie sollen Münchens Stadtteile besser miteinander verknüpfen.
Zum Konzept der Parkmeilen
Plakatmotiv der Schatzsuche

Landschaft als Gemeinschaftsaufgabe

Gemeinsam mit den Nachbargemeinden möchte die Stadt dazu beitragen, die Landschaften des Münchner Grüngürtels zu schützen, zu stärken und in Wert zu setzen.
Zum Förderprojekt
Grüne Stadt der Zukunft

Grüne Stadt der Zukunft

Im Rahmen eines Forschungsprojekts untersucht die Stadt, wie sie sich frühzeitig auf planerischer Ebene für den Klimawandel wappnen kann und welche Anpassungsmöglichkeiten sich bereits im Planungsprozess berücksichtigen lassen.
Zum Forschungsprojekt

Langfristige Freiraumentwicklung

München hat ein neues Freiraumkonzept. Basis ist das Konzeptgutachten „Freiraum München 2030“.
Zum Konzept Freiraum München 2030
Luftaufnahme des Marschlandes vor Ljubljana

EU-Förderprojekt LOS_DAMA!

Das EU-Projekt widmete sich den oftmals als "unscheinbar" wahrgenommenen Landschaften des Alpenraums vor unserer Haustür. Es wurde von 2016 bis 2019 gefördert.
Zum Projekt LOS_DAMA!
Wiese im Münchner Grüngürtel

Münchner Grüngürtel

Der Münchner Grüngürtel umfasst Landschaften auf einer Länge von etwa 70 Kilometern. Er hat wichtige Funktionen und muss bewahrt und geschützt werden.
Zum Konzept für den Grüngürtel
Rahmenplanung: Gewerbeband Obersendling

Gewerbeband Obersendling

Das Gewerbeband soll in Teilen neu entwickelt werden. Mit der Rahmenplanung wird ein übergeordnetes Konzept erstellt.
Zum Gewerbeband Obersendling

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Freiham

Der neue Stadtteil im Münchner Westen für über 25.000 Menschen

Neufreimann

Ehemalige Bayernkaserne: 5.500 Wohnungen für bis zu 15.000 Menschen

Münchner Nordosten

Der neue Stadtteil östlich von Daglfing und Englschalking

Neues Leben auf dem PaketPost-Areal

Neues Wohn- und Geschäftsviertel an der Friedenheimer Brücke

Messestadt Riem

Der neue Stadtteil auf dem früheren Flughafengelände