Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Grünplanung in der Stadtsanierung

Der Grünplanung kommt in der Stadtsanierung eine besondere Rolle zu, da sie bauliche und soziale Komponenten vereint.

Freiräume aufwerten und verbessern

Moosach
Airgonautics GbR / Landeshauptstadt München
Das zukünftige Sanierungsgebiet Moosach

Grün in der bestehenden Stadt

Ziel der Grünplanung ist es, die Aufenthaltsqualität und Erholungsfunktion auf Straßen und Plätzen, Grün- und Freiflächen nachhaltig zu verbessern.

Die Projekte der Grünplanung in der Stadtsanierung werden von der Rahmenplanung bis zur Umsetzung referatsübergreifend betreut. Der Einsatz von Mitteln der Städtebauförderung des Bundes und des Landes erfolgt sowohl für öffentliche Grünflächen als auch für Privatleute im Rahmen von kommunalen Förderprogrammen. Die Sanierungsträgerin und Treuhänderin, die Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung (MGS), unterstützt die Landeshauptstadt München bei der Durchführung von Maßnahmen. Durch Beteiligungsverfahren werden unterschiedliche Nutzergruppen und Akteure in die Planung und Ausführung eingebunden. So werden die Vorhaben umfassenden Ansprüchen gerecht.

Das breite Spektrum der Grünplanung in der Stadtsanierung ist in folgenden beispielhaften Projekten dokumentiert:

  • Referat für Stadtplanung und Bauordnung

    Grünplanung

    Blumenstraße 28b

    +49 89 233-24508

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Freiham

Der neue Stadtteil im Münchner Westen für über 25.000 Menschen

Neufreimann

Ehemalige Bayernkaserne: 5.500 Wohnungen für bis zu 15.000 Menschen

Münchner Nordosten

Der neue Stadtteil östlich von Daglfing und Englschalking

Messestadt Riem

Der neue Stadtteil auf dem früheren Flughafengelände

Neues Leben auf dem PaketPost-Areal

Neues Wohn- und Geschäftsviertel an der Friedenheimer Brücke