Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Verkehrsanordnungen

Für die Nutzung des öffentlichen Straßenraums benötigt man grundsätzlich eine Erlaubnis, zum Beispiel für Umzüge, Baustellen oder Filmdreharbeiten.

Wichtiger Hinweis

Vorsichtsmaßnahmen wegen Corona

Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir Sie, Anträge möglichst schriftlich per Post oder E-Mail einzureichen.

Baustellen- und Zufahrtserlaubnisse

Bodenmarkierung vor Einfahrten

  • Bodenmarkierungen vor Einfahrten

    Die im Volksmund "Zick-Zack-Markierung" genannte Bodenmarkierung verdeutlicht und erweitert das generelle Parkverbot vor Einfahrten.

Drehgenehmigungen

Vorübergehende Haltverbote