Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Das passende Ehrenamt finden

Wie und wo kann ich mich ehrenamtlich engagieren? Checklisten, Beratung, online-Vermittlung, Info-Veranstaltungen und Möglichkeiten des Engagements.

Checklisten für Ihr Ehrenamt

Sie überlegen, sich ehrenamtlich zu engagieren? Dann können Ihnen folgende Fragen helfen, sich bereits im Vorfeld über Ihre persönlichen Wünsche und Anforderungen an ein Ehrenamt klar zu werden:

  • Warum möchte ich mich freiwillig engagieren?
  • Was möchte ich mit meiner Tätigkeit erreichen?
  • Habe ich schon eine konkrete Tätigkeit im Sinn?
  • Wie viel Zeit möchte ich investieren?
  • Wie mobil bin ich?
  • Welche Formen der Verbindlichkeit will oder kann ich eingehen?
  • Welche Kompetenzen bringe ich mit und will ich einsetzen?
  • Was möchte ich Neues lernen oder erleben?

Sie haben schon eine konkrete Organisation im Auge oder möchten sich bei einer Beratungsstelle oder Freiwilligenagentur beraten lassen? Diese Fragen können Sie bei einem Informationsgespräch ansprechen:

  • Gibt es eine detaillierte Beschreibung der Aufgaben, die ich übernehmen möchte?
  • Wer ist meine feste Ansprechperson?
  • Gibt es eine Einarbeitungszeit?
  • Wenn ja, wie lange wird diese voraussichtlich dauern und von wem werde ich dabei betreut?
  • Werden Vorkenntnisse erwartet, und wenn ja: welche
  • Gibt es die Möglichkeit, eine Schnupperphase zu durchlaufen?
  • Gibt es Fortbildungen beziehungsweise sind diese nötig und wer bezahlt sie?
  • Gibt es mehrere Freiwillige – ein Team – in der Einrichtung? Wie ist die Zusammenarbeit organisiert?
  • Fallen Kosten/Aufwendungen an und werden diese erstattet?
  • Wie viel Zeit muss ich mindestens investieren?
  • Muss ich Mitglied in einem Verein werden und warum?
  • Kann ich zum Abschluss meiner Tätigkeit ein Zertifikat bekommen?
  • Verdient der Träger mit meiner Tätigkeit Geld?
  • Fallen durch meine Tätigkeit bezahlte Arbeitsplätze weg?
  • Welche Ethik, Leitsätze, Grundsätze, Politik vertritt der Träger? Entsprechen diese meinen eigenen Vorstellungen?
  • Gibt es gesundheitliche Risiken?
  • Bin ich während meines Engagements versichert und wenn ja, was umfasst der Versicherungsschutz? (Unfall, Haftpflicht)

Beratungsstellen und Freiwilligenagenturen

Sie wissen noch nicht genau, wo und wie Sie sich engagieren möchten?
Die Freiwilligenagenturen haben den Überblick über Möglichkeiten des Engagements in München und beraten Sie, um eine für Sie passende Tätigkeit zu finden. Ihre Fähigkeiten, Interessen und Wünsche stehen dabei im Mittelpunkt.
Online-Vermittlung ergänzt das Angebot der Freiwilligenagenturen.

  • Stiftung Gute Tat
    Die Stiftung Gute Tat berät zum Engagement mit Fokus auf kurzfristige Einsätze, soziales Engagement von Unternehmen und Lernen durch Engagement (Schulprojekt).
  • Freiwilligen-Agentur Tatendrang
    Die Agentur Tatendrang kooperiert mit über 400 Einrichtungen und Projekten. Sie bietet Beratung und Vermittlung für Interessierte sowie Weiterbildungen und Erfahrungsaustausch für Freiwillige und Freiwilligen-Koordinator*innen sowie Beratung von Unternehmen und Organisationen.
  • Freiwilligen-Zentren München
    Die fünf Freiwilligen-Zentren der Caritas beraten Sie vor Ort zu Engagement-Möglichkeiten in Ihrem Stadtteil. Außerdem bieten Sie einen Überblick über Projekte in den Schwerpunktbereichen Familie, Jugend und Bildung, Generationendialog, Migration, Inklusion, Armut, Umwelt und Nachhaltigkeit sowie soziales Engagement von Unternehmen.
  • Z'sam – Zentrum für freiwilliges Engagement
    Das Zentrum für freiwilliges Engagement der Diakonie vermittelt zwischen interessierten Münchner*innen und sozialen sowie kirchlichen Einrichtungen, die Unterstützung brauchen.
  • Engagementbörse der lagfa
    Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligen-Agenturen, Freiwilligen-Zentren und Koordinierungsstellen Bürgerschaftlichen Engagements (lagfa bayern.e.V.) bietet eine Online-Engagementbörse, in der Sie nach einem passenden Ehrenamt suchen können.
  • EngagementPlattform der Aktion Mensch
    Du möchtest dich sozial engagieren? Dann finde hier ein freiwilliges Engagement oder Ehrenamt, das zu dir passt.
Logo Münchner FreiwillgenMesse

Münchner FreiwilligenMesse

Jedes Jahr im Januar findet die Münchner FreiwilligenMesse statt. Mehr als 80 Initiativen, Organisationen und Vereine informieren dort, in welchen Bereichen sie Engagementmöglichkeiten anbieten.
Messe besuchen

Einsatzstellen von A bis Z

Neben der Stadt München gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Organisationen, Vereine und Initiativen, die ehrenamtliche Helfer*innen suchen. Schauen Sie doch mal in unserer Liste, ob etwas passendes für Sie dabei ist:

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J


K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

Z

Information

Neuer Eintrag für die Liste?

Ihre Organisation fehlt noch in unserer Übersicht? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an engagiert.leben@muenchen.de.

Ähnliche Artikel

  • Anerkennung und Vergünstigungen

    Sie engagieren sich ehrenamtlich? Dann bedanken wir uns bei Ihnen mit Auszeichnungen und Vergünstigungen – und natürlich unserer Anerkennung!

  • Qualifizierung und Fortbildung

    Sie wollen in Ihrem Engagement Neues lernen? Oder sich für Ihre Organisation weiter entwickeln? Hier bekommen Sie einen Überblick zu Fortbildungsmöglichkeiten.