Bezirksausschuss 9

Der Bezirksausschuss 9 für Neuhausen-Nymphenburg stellt sich, seine Mitglieder, Arbeit und aktuelle Themen sowie Termine vor.

BA9 Live

Livestream

Der Bezirksausschuss überträgt den öffentlichen Teil seiner Vollversammlung. Hier kommen Sie am 15.02.2022 ab 19:30 direkt zur Übertragung der Sitzung aus dem Neuhauser Trafo.
Zur Übertragung

Grußwort

Bild von Anna Hanusch
Gaby Werth
Anna Hanusch

Herzlich Willkommen beim Bezirksausschuss Neuhausen-Nymphenburg!

Wir sind das direkt gewählte Stadtteilparlament des zweitgrößten Münchner Stadtbezirks, in dem über 100.000 Menschen leben. Auf unserer neu gestalteten Webseite wollen wir das Gremium und seine Mitglieder vorstellen. Hier finden Sie die richtigen Ansprechpersonen für ihre Anliegen im Viertel..

Wir beschäftigen uns mit vielfältigen Themen – vom großen Bebauungsplan bis zu den kleinen Details wie mehr Bänke und Mülleimern – aber immer sehr direkt dran an Ihrem Leben hier im Viertel. Wir haben jährlich ein Stadtbezirksbudget von über 240.000 Euro, mit dem wir Projekte im Viertel unterstützen. Die Ergebnisse unserer Entscheidungen können Sie direkt in Ihrem Umfeld erleben. Wir machen das Ehrenamtlich sowie mit großem Engagement und freuen uns die Debatte über die besten Lösungen nicht nur untereinander, sondern auch mit Ihnen direkt zu führen. 

Neuhausen-Nymphenburg hat zwei Schlösser, ein pulsierendes Zentrum am Rotkreuzplatz, gleich drei sehr unterschiedliche Parkanlagen und spannende kulturelle Einrichtungen. Es ist ein sehr buntes und vielfältiges Viertel. Die Bewohnerschaft hat durch die Entwicklungen entlang der Bahntrasse zuletzt ein starkes Wachstum, aber auch eine Verjüngung erfahren. Dass wir alle hier gemeinsam gut leben und uns verstehen, verdanken wir vielen Einrichtungen, den Vereinen und Initiativen im Viertel, mit denen wir als Bezirksausschuss gut zusammenarbeiten. Wir unterstützen sie auch immer wieder bei Veranstaltungen und Projekten über das Stadtbezirks-Budget. Der immense Druck auf den Wohnungsmarkt und die soziale Ungleichheit sind aber auch in unserem Viertel ganz konkret zu spüren. Die besten Lösungen für urbane Mobilität und mehr Klimaschutz müssen hier, im Detail entwickelt und umgesetzt werden.

Der Bezirksausschuss setzt sich dafür ein, dass Neuhausen-Nymphenburg ein lebenswerter Bezirk für alle bleibt. Bei Anregungen und Kritik können Sie sich immer gerne an uns wenden.

Beste Grüße und Gesundheit, 
Anna Hanusch

Collage BA9-Mitglieder

Fraktionen und Mitglieder im Bezirksausschuss

Insgesamt acht Parteien sind in der aktuellen Amtsperiode 2020 bis 2026 im Bezirksausschuss 9 vertreten – so bunt ist kein anderes Münchner Stadtviertelparlament!
Mitglieder ansehen

Beauftragte

Volkartstraße

Aktionen und Projekte

Ob Volkartstraße, Paketpostareal oder Radlinfrastruktur – gestalten Sie aktiv Ihr Viertel mit! Aktuelle Themen, Aktionen und Projekte im Bezirksausschuss Neuhausen-Nymphenburg.
Jetzt mitmachen

Termine

Die Vollversammlung des Bezirksausschusses ist öffentlich und startet mit den Anliegen der Bürger*innen.

  • Wann? Jeden 3. Dienstag des Monats (Verschiebung wg. Feiertagen möglich), Beginn ist stets um 19:30 Uhr
  • Wo? In der Regel im Neuhauser Trafo, Nymphenburger Straße 171a
  • Haben Sie ein Anliegen? Dann kommen Sie zur nächsten Bezirksausschuss-Sitzung. Gerne können Sie Ihr Anliegen auch vorab an die Geschäftsstelle bzw. den jeweiligen Unterausschuss schicken.

Die geplanten nächsten Termine sind:

  • Dienstag, 25. Januar 2022
  • Dienstag, 15. Februar 2022
  • Dienstag, 15. März 2022

(Tagesordnungen )

Bürgerversammlungen werden in jedem der 25 Stadtbezirke Münchens mindestens einmal jährlich vom Oberbürgermeister einberufen. In ihnen werden kommunale Angelegenheiten diskutiert. Alle im Stadtbezirk wohnenden und wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger können Anträge stellen – bitte vergessen Sie nicht Ihren Personalausweis!
Informationen dazu finden Sie auf der Seite zur den Bürgerversammlungen .

Aktuelle Situation

Stand: 02.12.2021

Aktuell finden die Sitzungen des Bezirksausschuss 9 Neuhausen-Nymphenburg wie folgt statt:

Die Vollversammlung wie gewohnt in Präsenz.Es gilt als Zugangsbeschränkung 3G plus (= Genesene & geimpfte Personen mit Antigen-Schnelltest (kein Selbsttest!) sowie Personen ohne einen solchen Nachweis nur Zugang mit PCR-Test).  Ab Betreten eines Gebäudes besteht auf sämtlichen Verkehrsflächen und Zugangsbereichen zu den Räumlichkeiten, in denen Sitzungen des Bezirksausschusses stattfinden, Maskenpflicht, entsprechend der jeweils gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (derzeit FFP 2). Grundsätzlich sind die Abstandsregeln durch die Bestuhlung einzuhalten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Pandemie die Besucherzahl begrenzt ist.

Falls eine Teilnahme an den digitalen Vorbesprechungen der Unterausschüsse gewünscht ist wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle oder per E-Mail an digital@ba09.de. Die Unterausschüsse werden in Kurzform vor der Vollversammlung bzw. mit einer vorbereitenden digitalen Besprechung in der Woche vor der Vollversammlung durchgeführt.

Sollten Sie ein ärztliches Attest oder auf Basis eines Schwerbehindertenausweises nachweisen können, dass das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für Sie generell nicht zumutbar ist, so teilen Sie das bitte vor Sitzungsbeginn der Sitzungsleitung mit. Doch die o.g. Nachweispflichten gelten uneingenschränkt.

Bei Verstößen gegen die Maskenpflicht kann die Sitzungsleitung die entsprechende Person zur Ordnung rufen, bzw. bei fortgesetzer Weigerung von der Sitzung auch ausschließen.

Die Sitzung des Bezirksausschuss 9 wurde bereits zweimal live im Internet übertragen. Damit wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass Stadtteilpolitik für mehr Menschen erlebbar wird. Aufgrund des Eigen-Engagements des Bezirksausschuss sowohl personell wie auch finanzielle ist eine Übertragung immer eine interne Abwägung.

Ab Januar 2022 wird der Bezirksausschuss seine Vollversammlung wieder live unter www.ba09-live.de im Internet übertragen. Sie können natürlich auch in Präsenz in unserer neuen Sitzungsstätte im Bürgerzentrum im Neuhauser Trafo (hinter der Stadtteilbibliothek) teilnehmen. Bitte beachten Sie dabei die Hinweise zum Sitzungsbesuch.

Beachten Sie bitte, dass die Übertragungen weder vom Bezirksausschuss noch einer anderen Einrichtung der Landeshauptstadt München aufgenommen wurden. Damit ist die Übertragung nur in dem Moment der Durchführung vorhanden und später nicht mehr abrufbar.

Stadtbezirksbudget

Die Münchner Bezirksausschüsse verfügen über ein eigenes Budget, mit dem sie Projekte und Vereine im Stadtteil fördern können.
Vorschlag einbringen
Schloss Nymphenburg mit Kanal und Statue

Informationen zum Stadtbezirk 9

Der 9. Stadtbezirk erstreckt sich vom Marsfeld im Osten bis zum Schloss Nymphenburg im Westen und vom Biedersteiner Kanal im Süden bis zum Bahnhof Pasing im Norden.
Bezirk kennenlernen

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Fraktionen und Mitglieder

Lernen Sie uns persönlich kennen!

Aktionen und Projekte

Gestalten Sie aktiv Ihr Viertel mit!