Unterstützung für Geflüchtete: muenchen.de/ukraine

Dienstleistungsfinder

14 Ergebnisse für "Parkausweis"

Parkausweis für das Hauptbahnhofviertel

Wer im Hauptbahnhofviertel wohnt, kann einen Parkausweis beantragen.

Parkausweis für die Altstadt

Wer in der Altstadt (innerhalb des Altstadtrings) wohnt und nicht über eine private Abstellmöglichkeit für sein Fahrzeug verfügt, kann einen Parkausweis beantragen.

Parkausweis für Handelsvertretungen

Handelsvertreter*innen, die zur Präsentation beim Kunden regelmäßig schwere Gegenstände transportieren müssen, können eine Ausnahmegenehmigung zum Parken beantragen.

Parkausweis für gewerbliche Anlieger

Wer in einem Parklizenzgebiet als selbständige*r Freiberufler*in bzw. mit einem Gewerbe niedergelassen ist, kann einen Parkausweis beantragen.

Parkausweis für Handwerksbetriebe

Wenn Handwerksbetriebe für ihre Tätigkeit ein Fahrzeug zum Transport oder als Werkstattwagen benötigen, können Sie eine Ausnahmegenehmigung zum Parken beantragen.

Parkausweis für Soziale Dienste

Personen und Organisationen, die pflegebedürftige Menschen betreuen, können eine Ausnahmegenehmigung zum Parken beantragen.

EU-Parkausweis (hellblau) für Behinderte

Beeinträchtigte können einen EU-Parkausweis beantragen. Damit dürfen sie auf Schwerbehindertenparkplätzen parken und haben die Erlaubnis zum gebührenfreien Parken.

Bundesweiter Parkausweis (orange) für Behinderte

Beeinträchtigte mit einem bestimmten Grad der Behinderung können einen bundesweiten (orangefarben) Parkausweis beantragen.

Parkausweis für Anwohner*innen – Umschreibung

Wer bereits eine Anwohnerparklizenz besitzt und das/ ein Fahrzeug wechselt, kann eine Umschreibung des Kennzeichens für die Restlaufzeit beantragen.

Parkausweis für Anwohner*innen – Neuantrag nach Verlust

Wenn ein Parkausweis verloren oder gestohlen wurde, können Sie einen Nachdruck für die Restlaufzeit beantragen.