Umzug und Datenänderung

Ihre Adresse, Ihr Name oder Ihre Religionszugehörigkeit hat sich geändert? Alle Leistungen rund um die Anpassung Ihrer persönlichen Daten.

Umzug und Änderung der Anschrift

Änderung von Namen oder Geschlecht

  • Namensänderung im Führerschein

    Nach einer Namensänderung empfehlen wir den Austausch des Führerscheins (besonders bei Reisen ins Ausland), er ist jedoch nicht zwingend vorgeschrieben.

  • Namensänderung in den Fahrzeugpapieren

    Wenn sich der Name der Person oder die Firmenbezeichnung, auf die ein Fahrzeug zugelassen ist, ändert, muss dies in den Fahrzeugpapieren eingetragen werden.

  • Erklärung zur Reihenfolge der Vornamen

    Sie möchten die Reihenfolge Ihrer Vornamen ändern? Dann können Sie das unter bestimmten Voraussetzungen beantragen.

  • Erklärung zur Angabe des Geschlechts und zu Vornamen

    Sie haben eine Variante der Geschlechtsentwicklung? Dann können Sie wählen, wie ihr Geschlecht künftig angegeben werden soll. Sie können auch ihren Vornamen bestimmen.

  • Personendaten ändern

    Nach einer Heirat, Scheidung oder Namensänderung im Ausland haben sich Ihre Personendaten geändert. Dies müssen Sie ins Melderegister eintragen lassen.

  • Namensänderung beantragen

    Ein Vor- oder Familienname darf nur geändert werden, wenn ein "wichtiger Grund" (Namensänderungsgesetz) die Änderung rechtfertigt.

Kirchenaustritt

  • Kirchenaustritt erklären

    Wer aus der Kirche, Religionsgemeinschaft oder weltanschaulichen Gemeinschaft austreten will, kann das vor dem Standesamt oder Notar erklären.

  • Kirchenaustrittsbescheinigung beantragen

    Wenn Sie bereits aus der Kirche austreten sind und dies gegenüber einer Behörde beweisen müssen, benötigen Sie eine Bescheinigung über Ihren Kirchenaustritt.

Hinweise zum Thema Wohnen

Wohnsitz, Wohnungsstatus, Wohnungsarten: Alles, was Sie im Zusammenhang mit einer An-, Ab- oder Ummeldung beachten müssen.

Umzug planen

Kontakt