Über die Forstverwaltung München

Wir setzen uns ein zur Bewahrung der Schutz- und Erholungsfunktion des Waldes und für eine Waldproduktion, die dem Schutz der Natur dient.

Ziele und Aufgaben

Die Städtische Forstverwaltung schafft Raum für eine intakte Umwelt. Durch Schutz und behutsame, naturgemäße Pflege des Ökosystems "Wald" werden natürliche Ressourcen wie Trinkwasser, eine saubere Luft oder Holz als Rohstoffquelle bewahrt. Darüber hinaus bietet der Münchner Stadtwald einen Erholungsraum für die Münchnerinnen und Münchner. Ein pädagogisches Angebot fördert das Verständnis für den Wert dieser Ressourcen.

Der Wald der Landeshauptstadt München ist mit dem weltweit anerkannten ‚Forest Stewardship Council-Zertifikat‘ (FSC) ausgezeichnet und gilt gleichzeitig als anerkannter ‚Naturland Waldbetrieb‘. Die betreute Waldfläche von 5.000 ha bindet 3,4 Millionen Tonnen CO2. München ist der zweitgrößte kommunale Waldbesitzer in Bayern.

Unsere Leistungen

Das grüne Klassenzimmer

Waldpädagogik und Öffentlichkeitsarbeit

Unser Angebot für Münchner Schulen und städtische Kindertagesstätten.
zum Angebot
Wald

Unsere Förster und Ihre Waldgebiete

Waldgebiete in der Obhut der Städtischen Forstverwaltung und Ihrer Revierförster
zum Angebot
Brennholz

Verkauf von Brennholz

In den städtischen Forsten können Sie Brennholz sägen und selbst gewinnen.
zum Angebot
Radln im Wald

Der Wald als Erholungsraum

Spazieren, Wandern, Radln, Rasten
Erholungsraum Wald
Wald und Wasser

Bewahrung der Schutzfunktion unserer Wälder

Wälder erfüllen eine Vielzahl an Schutzfunktionen, die auf unterschiedliche Weise den Menschen selbst oder die Umwelt schützen.
weitere Infos

Leitung und Geschäftsstelle der Forstverwaltung

Tel.: 08020 905713-27
Fax: 08020 905713-21

forstverwaltung.kom@muenchen.de

Kommunalreferat München

Tel.: 08020 905713-0
Fax: 08020 905713-21

forstverwaltung.kom@muenchen.de