Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Unser Angebote für Kinder, Familien und Firmen

Die Forstverwaltung München bietet ein reichhaltiges Angebot für Jung und Alt um den Wald als einzigartiges Öko-System kennenzulernen.

Eine Tafel mit der Aufschrift

Das Grüne Klassenzimmer im Detail

Wie kann ich das Angebot "Grünes Klassenzimmer" buchen?
zum Angebot

Das Grüne Klassen- und Kinderzimmer

Unsere Kinder wachsen oft in einer Umgebung auf, in der ihnen der Kontakt zu Wald und Natur verloren geht. Aber nur was man kennt, kann man schätzen und lieben lernen.

Waldpädagogik will ganzheitlich, also mit "Kopf, Herz und Hand" am Beispiel Wald zu einem verantwortungsbewussten und vernetzten Handeln führen.

Die Försterin und Waldpädagogin der städtischen Forstverwaltung vermittelt in Form von waldpädagogischen Aktionen spielerisch Wissen rund um den Wald und macht die natürlichen Zusammenhänge für die Kinder erlebbar. Dauer: maximal ½ Tag; Ort nach Absprache

Schwerpunktthemen und mögliche Lehrplanbezüge können abgesprochen werden.

Waldaktionen in Bild und Ton

Das grüne Klassenzimmer

Aktionen für Familien

Am 14. Februar 2020 veranstaltete die städtische Forstverwaltung München die erste „Lange Nacht des Waldes“ in Fürstenried. Geplant sind weitere Aktionen dieser Art. Sie finden alle Termine unter Aktuelle Themen.

Projekttage für Firmen

Gemeinsam mit einem fachkundigen Mitarbeiter der städtischen Forstverwaltung können Sie das Ökosystem Wald erleben.

Bei einer gemeinsamen Baumpflanzaktion oder einer informativen Waldführung mit gruppendynamischen Aktionen werden in hohem Maße der Einsatz der sozialen und kognitiven Fähigkeiten gefordert. Das stärkt den Teamgeist und belebt die Kreativität zur Bearbeitung komplexer Problemstellungen im Berufsleben.

Den Wald gemeinsam fit machen für den Klimawandel

Baumpflanzaktion mit Münchner Familien

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Die Isar: Fluss erleben in München

Die Isar durchfließt auf rund 14 Kilometern das Stadtgebiet – und bietet viel Raum für Aktivitäten und Erholung.

Münchner Krautgärten

Bio-Gemüse selber säen, pflanzen, hacken, gießen, ernten – essen und genießen!

Grillen in der Stadt

An der Isar, an Seen und in Parkanlagen gibt es Zonen, in denen Grillen erlaubt ist.

Der Wald als Erholungsraum

Spazieren, Wandern, Radeln, Rasten in den Münchner Stadtwäldern