Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Nachhaltige Entwicklung in München

Grundlage hierfür sind die internationale "Agenda 2030" und die Münchner Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung

Grüne Baumkrone von unten
Andrey Volokhatiuk - Fotolia.com

2016 unterzeichnete der Oberbürgermeister Dieter Reiter die Städtetag-Resolution "2030 – Agenda für Nachhaltige Entwicklung: Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten" . Damit verspricht die Stadt München, ihre Möglichkeiten zu nutzen, sich für nachhaltige Entwicklung konkret zu engagieren und eigene Maßnahmen nach innen und außen noch sichtbarer zu machen.

Die globale Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung wurde von den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen 2015 beschlossen. Das Kernstück der Agenda bildet ein Katalog mit 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz SDGs). Die SDGs gelten für alle Länder und alle Regierungsebenen. Einschließlich der kommunalen Ebene, um zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen.

Nachhaltigkeitsberichterstattung

Karteikarte
thingamajiggs - Fotolia.com

Der Nachhaltigkeitsbericht ist eine Bestandsaufnahme zum Stand der Nachhaltigen Entwicklung. Zur besseren Messbarkeit wurden in einem Stadtratsbeschluss zu den Münchener Nachhaltigkeitszielen 25 aussagekräftige Indikatoren bestimmt, über deren Entwicklung im Nachhaltigkeitsbericht berichtet wird.

Ziel der Nachhaltigkeitsberichterstattung ist die laufende Erfolgskontrolle der Landeshauptstadt München hinsichtlich ihrer Ziele zur nachhaltigen Entwicklung. Es sollen Impulse gesetzt und Denkanstöße gegeben werden. Dabei soll der Nachhaltigkeitsbericht eine Grundlage für den Nachhaltigkeitsdialog mit den Bürger*innen liefern, die Vorbildfunktion der Kommune bekräftigt und eine Grundlage für innovative strategische Planungen bieten.

Zudem soll die Nachhaltigkeitsberichterstattung dazu beitragen, Prioritäten in der fachlichen Arbeit der Verwaltung zu setzen, Handlungsbedarf zu identifizieren und dadurch Ressourcen gezielter und effizienter einzusetzen.

Nachhaltigkeitsberichte

Das Referat für Klima- und Umweltschutz hat einen Indikatoren-gestützten Nachhaltigkeitsbericht erstellt, der 2014 im Stadtrat bekanntgegeben wurde.

Der Nachhaltigkeitsbericht wird derzeit fortgeschrieben. Eine Veröffentlichung ist für das Jahr 2022 geplant und berücksichtigt die Entwicklungen zwischen 1990 und 2020/21.

Stadtratshearing zu einer Nachhaltigkeitsstrategie

1. April 2022
zur Dokumentation

SDG-Analysebericht

Umsetzung der Agenda 2030 in der Landeshauptstadt München
zum Bericht

  • Referat für Klima- und Umweltschutz

    SG Nachhaltige Entwicklung, Umweltberichterstattung

    Bayerstraße 28a

    +49 89 233-47723

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Förderprogramme im Umweltschutzbereich

Hier finden Sie alle Förderprogramme über welche Sie einen Zuschuss zu Ihrem Nachhaltigkeitsprojekt bekommen können.

Nachhaltig Wirtschaften

Programme ÖKOPROFIT, BMM, Klimapakt Münchner Wirtschaft & mehr

Regenerative Energiequellen

Bundesweit ist der Anteil der Erneuerbaren Energien am Stromverbrauch auf zwischenzeitlich rund 42 Prozent angestiegen. Wie sieht die Entwicklung in München aus?

Nachhaltige Geldanlagen

Die Landeshauptstadt München setzt sich mit zahlreichen Projekten und Programmen für eine nachhaltige Stadtentwicklung und wirksamen Klimaschutz ein.