SDG-Analysebericht

Bericht zur Umsetzung der Agenda 2030 in der Landeshauptstadt München.

Projektergebnisse

Die Servicestelle Kommunen in der einen Welt (SKEW) von Engagement Global hat das Deutsche Institut für Urbanistik (DIFU) im September 2021 beauftragt, den Nachhaltigkeitsstatus der Landeshauptstadt München zu analysieren.

Das Projekt sowie der vorliegende Bericht sind als erster Schritt eines strategischen Nachhaltigkeitsmanagements zu verorten. Es handelt sich dabei insbesondere um eine Bestandsaufnahme, die ausgehend von der Erfassung bestehender Nachhaltigkeitsaktivitäten der Stadt München darauf ausgelegt ist, den Status Quo zu analysieren, Stärken und Schwächen zu identifizieren und mögliche Handlungsbedarfe in der Stadtverwaltung zu ermitteln – sowohl die Nachhaltigkeitsleistung Münchens betreffend als auch das lokale Nachhaltigkeitsmanagement selbst.

Finanziert wurde das Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) im Rahmen des Programms „Global Nachhaltige Kommune“ .

Die Federführung des Projekts seitens der Landeshauptstadt München lag beim Büro der 2. Bürgermeisterin Katrin Habenschaden.

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Förderprogramme im Umweltschutzbereich

Hier finden Sie alle Förderprogramme über welche Sie einen Zuschuss zu Ihrem Nachhaltigkeitsprojekt bekommen können.

Nachhaltig Wirtschaften

Programme ÖKOPROFIT, BMM, Klimapakt Münchner Wirtschaft & mehr

Regenerative Energiequellen

Bundesweit ist der Anteil der Erneuerbaren Energien am Stromverbrauch auf zwischenzeitlich rund 42 Prozent angestiegen. Wie sieht die Entwicklung in München aus?

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Aktuell wird die BNE-Konzeption als Teil des Münchner Nachhaltigkeitskonzepts erarbeitet.

Nachhaltige Geldanlagen

Die Landeshauptstadt München setzt sich mit zahlreichen Projekten und Programmen für eine nachhaltige Stadtentwicklung und wirksamen Klimaschutz ein.

Nachhaltige Entwicklung in München

Agenda 2030 und Nachhaltigkeitsberichterstattung