Beratung von werdenden Eltern

Bis zum 3. Geburtstag Ihres Kindes beraten wir Sie rund um Schwangerschaft und Geburt, zu pränataler Diagnostik und bei einer möglichen Behinderung des Kindes.

Themenschwerpunkte:

  • Allgemeine Beratung rund um Schwangerschaft und Geburt
  • Beratung vor, während und nach pränataler Diagnostik und bei einer möglichen Behinderung des Kindes
  • Informationen über gesetzliche Regelungen und Unterstützung bei der Geltendmachung gesetzlicher Ansprüche (Kindergeld, Elterngeld, Kündigungsschutz, Mutterschutzgesetz, Sorgerecht, Unterhaltsrecht etc.)
  • Vermittlung möglicher Hilfen, insbesondere Antragstellung auf finanzielle Unterstützung durch die "Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind"
  • Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB mit Bescheinigung
  • Psychosoziale Beratung nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • Beratung und Begleitung einer vertraulichen Geburt
  • Beratung zu Familienplanung und Empfängnisverhütung
  • Gruppenangebote zu Themen wie Liebe, Partnerschaft, Sexualität und Empfängnisverhütung
  • Psychosoziale Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch
  • Bei Bedarf Unterstützung und Hausbesuche durch eine Hebamme

Benötigte Unterlagen

Je nach Beratungsanlass verschieden; wird bei Anmeldung abgeklärt.
Bei Schwangerschaftskonfliktberatung: Personalausweis oder Reisepass

Rechtliche Grundlagen

Schwangerschaftskonfliktgesetz
Bayerisches Schwangerenberatungsgesetz
Bayerisches Schwangerenhilfeergänzungsgesetz

Fragen & Antworten

Ist eine anonyme Beratung möglich?
Ja.

Ist die Beratung kostenfrei?
Ja.

Benötige ich einen Termin?
Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich.

Landeshauptstadt München

Gesundheitsreferat
SG Schwangerenberatung

Post

Landeshauptstadt München
Gesundheitsreferat
SG Schwangerenberatung

Bayerstraße 28a
80335 München

Fax: +49 89 233-47872

Adresse

Bayerstraße 28a
80335 München

Wir beraten Sie gerne nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung.


Sie erreichen uns telefonisch zu folgenden Zeiten:


Montag bis Freitag

09.00 - 12.00 Uhr


Montag, Dienstag, Donnerstag

13.30 - 15.00 Uhr

Ähnliche Leistungen

Geburtsurkunde – Geburt im Ausland

Wenn deutsche Staatsangehörige im Ausland geboren wurden, können sie die Geburt beim zuständigen Standesamt in Deutschland nachbeurkunden lassen.

Erstausstattung bei Schwangerschaft

Finanzielle Unterstützung für die notwendige Schwangerschaftsbekleidung, das heißt, Umstandskleid oder Umstandshose und Stillbüstenhalter

Geburtsurkunde – Erwachsene und Kinder ab 3 Monate

Sie können Personenstandsurkunden bei den Standesämtern online bestellen. Die Urkunden werden per Post zugesandt, auch ins Ausland.

Geburtsurkunde – Neugeborene

Die Geburt Ihres Kindesamt muss im Standesamt - Geburtenbüro beurkundet werden.

Geburtszeit

Wenn Sie in München geboren sind, dann haben Sie die Möglichkeit, Ihre Geburtszeit bei uns zu erfragen.

Schwangerschaftskonfliktberatung

Unsere staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen berät im Schwangerschaftskonflikt.
Eine Beratungsbescheinigung wird auf Wunsch ausgestellt.

Änderung im Geburtenregister

Wenn die Daten Ihrer Geburtsurkunde nicht korrekt sind, können Sie hier die notwendige Änderung im Geburtenregister beantragen.