Badeseen

Lußsee

Herzstück des Naherholungsgebiets im Nordwesten

Der Lußsee gehört gemeinsam mit dem Langwieder See und dem Birkensee zum Badegebiet Langwieder Seenplatte im Nordwesten der Stadt. Das 1,2 Quadratkilometer große Gelände bietet mit Kinderspielplätzen, Bolzplatz, Beachball-Feldern, Liegewiesen und einem Kies-Strand vielseitige Möglichkeiten für Aktivität und Erholung. Die Uferpromenade und ein enges Netz von Rad- und Fußwegen sorgen für Bewegung rund um den See. Dass in einem solchen Areal ein Biergarten nicht fehlt, versteht sich von selbst. Grillen ist in bestimmten „Grillzonen“ möglich. 

Seine Existenz verdankt der Lußsee dem Bau des Autobahn-Teilstücks „Eschenrieder Spange“. Durch den notwendigen Kiesabbau entstand ein Gewässer, das so groß wie der Langwieder See ist, jedoch tiefer und klarer. 1.200 Bäume aus der ehemaligen städtischen Baumschule bilden eine angenehme Abwechslung zur flachen Wiesenlandschaft. Das Ostufer des Lußsees bleibt ausschließlich der Natur vorbehalten. 

Badesicherheit und Hilfe im Notfall

Im Notfall alarmieren Sie bitte die Rettungskräfte über die Notrufnummer „112“. Zudem finden Sie Rettungsstationen am See. Die Wasserwacht ist jedoch nur bei schönem Wetter während der üblichen Badezeiten am Wochenende und an Feiertagen im Einsatz.

Hunde an den Münchner Badeseen

In den Bade- und Liegebereichen der Freibadegelände dürfen Hunde nicht frei laufen. Auf den Wegen in diesen Bereichen müssen Sie Hunde an der kurzen Leine führen.

Blick auf den See

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnset sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Badewasserqualität

In der Badesaison von Mitte Mai bis Mitte September untersucht das Gesundheitsreferat monatlich die Wasserqualität der Münchner Badeseen. Die aktuellen Befunde der Badegewässeruntersuchung können Sie unter Links & Downloads herunterladen.

Die rechtsverbindliche Gesamtbewertung der Ergebnisse aller Untersuchungen aus einer Saison erfolgt gemäß den Vorgaben der Bayerischen Badegewässerverordnung rückblickend im Rahmen einer so genannten „Konformitätsberechnung“.

Für die Badesaison 2021 wurde die Badegewässerqualität im Lußsee erneut als „ausgezeichnet“ eingestuft.

Lußsee

Beachten Sie beim Besuch der Badegelände die Regeln der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Telefon

Barrierefreiheit & Anfahrt

Bei Badewetter können Sie den „Badebus“ ab S-Bahnhof Lochhausen zum Langwieder See nutzen, um den Lußsee zu erreichen. Am See stehen auch Parkplätze zur Verfügung.

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Waldführungen

Unsere Förster bringen Kindern Themen rund um den Wald wie Bäume, Boden, Nährstoffkreislauf, Wasser, Pflanzen, Tiere und richtiges Verhalten im Wald spielerisch näher.

Pilzberatung

Welche Pilze sind bei der Schwammerlsuche im Korb gelandet? Was gilt es bei der Zubereitung zu beachten? Wir beraten Sie persönlich und kostenlos.