Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Leistungen aus dem Bildungspaket

Menschen unter 25 Jahren, die Leistungen nach SGB II, SGB XII oder AsylbLG beziehen oder deren Eltern Wohngeld oder Kinderzuschlag erhalten, können Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket beantragen.

Zu beachten:
Bei den Bildungsleistungen gibt es für den Personenkreis des SGB XII und des AsylbLG keine entsprechende Altersgrenze.

Leistungen im Bereich Bildung und Teilhabe (BuT)

• Übernahme der Kosten für ein gemeinschaftliches Mittagessen in der Schule oder Kindertagesstätte, soweit es dort angeboten wird
• Übernahme der Kosten für eintägige und mehrtägige Ausflüge in der Schule oder Kindertageseinrichtung
• Übernahme der Kosten für Nachhilfeunterricht in Höhe von maximal 13 Euro für Gruppen- und maximal 23 Euro für Einzelunterricht pro Schulstunde (= 45 Minuten)
• Übernahme der Kosten für die Teilnahme an Sport- und Kulturangeboten in Höhe von pauschal 15 Euro pro Monat (nur bis zum 18. Geburtstag)
• Übernahme der Kosten für Schulbedarf in Höhe von insgesamt 156 Euro pro Schuljahr
• Schulwegbeförderung


Wo beantragen Sie die Leistungen

Sie beantragen die Leistungen für Bildung und Teilhabe, ohne die Leistung für Lernförderung, automatisch bei jeder Neu- oder Weiterbewilligung Ihres Arbeitslosengeldes II oder Ihrer Leistungen nach dem SGB XII oder Ihrer Leistung nach dem AsylbLG.
Dazu müssen Sie die Anlage BuT (SGB II und XII) oder Anlage BuT-AsylbLG ausfüllen, um Ihre Ansprüche zu konkretisieren. Bei Bezug von Wohngeld und, oder Kinderzuschlag sind die Leistungen extra mit dem Antragsformular zu beantragen.

Sie können die Anlage BuT (bei Bezug von Leistungen nach dem SGB II, SGB XII) und das Antragsformular (bei Bezug von Wohngeld, Kinderzuschlag) hier herunterladen und die Leistungen schriftlich in Ihrem Sozialbürgerhaus beantragen.

Die Anlage BuT-AsylbLG können Sie ebenfalls hier herunterladen und die Leistungen beim Amt für Wohnung und Migration, Werinherstraße 89, 81541 München beantragen.

Bitte beachten Sie, dass die beizufügenden Nachweise immer die Kontoverbindung der Einrichtung oder des Vereins beziehungsweise der Musikschule enthalten müssen.

Erklärvideo

Informationen zu Bildung und Teilhabe stehen auch in einem Erklärvideo zur Verfügung.


Besondere Anlaufstellen

Benötigte Unterlagen

Aktueller Bescheid über Leistungen nach dem

  • SGB II,
  • SGB XII,
  • Asylbewerberleistungsgesetz.
  • Wohngeld
    oder
  • Kinderzuschlag.

Dauer & Kosten

Gebührenrahmen

Es fallen keine Gebühren an.

Rechtliche Grundlagen

  • § 28 SGB II
  • § 34 SGB XII
  • § 6b Bundeskindergeldgesetz (BKGG)
  • §§ 2 beziehungsweise 3 AsylbLG

Ähnliche Leistungen

BildungsLokale – Bildungsberatung in den Stadtteilen

Kostenlose Bildungsberatung und -angebote für alle Bürger*innen, Bildungsakteure und Einrichtungen im Stadtteil.

Verstöße gegen die Schulpflicht

Wer gegen die Schulpflicht verstößt, muss mit einem Bußgeldverfahren rechnen.

Einmaliger Kostenzuschuss für Schulmaterialien

Schüler*innen und Berufsschüler*innen in einem Haushalten mit geringem Einkommen, können einen finanziellen Zuschuss für die Beschaffung von Schulmaterial erhalten.

Sonderzahlung für Schüler*innen

Schüler*innen, die erstmalig in München in die Schule kommen oder an eine weiterführende Schule wechseln können eine Sonderzahlung erhalten.