Broschüre "Unterstützung und Pflege"

Die Broschüre bietet Wissenswertes zu den Themen Älterwerden und Pflege in München für pflegende Angehörige.

Informationen für pflegende Angehörige und Interessierte

Broschüre "Unterstützung und Pflege"

Pflegebedürftigkeit ist ein Thema, dass uns alle angeht und uns mit großer Wahrscheinlichkeit früher oder später beschäftigen wird. Viele Pflegebedürftige werden von ihren Angehörigen und nahe stehenden Personen versorgt, damit sie möglichst lange zu Hause bleiben können. Mit der Dauer und dem Grad der Pflegebedürftigkeit steigen jedoch die Anforderungen an die Angehörigen. Dies kann zur Überlastung führen. Deshalb ist es wichtig, sich früh über Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren und diese rechtzeitig in Anspruch zu nehmen.
Es ist uns ein großes Anliegen, die Versorgung daheim sicherzustellen und die pflegenden Angehörigen nicht alleine zu lassen. Mit dieser Broschüre nennen wir Ihnen Ansprechpartner*innen, die Sie dabei beraten und unterstützen.
Bitte zögern Sie nicht, diese Angebote zu nutzen.

  • Sozialreferat

    Altenhilfe und Pflege

    Sankt-Martin-Straße 53

    089 233-68358

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Pflege Angehöriger

Der Umgang mit Hilfe- und Pflegebedürftigkeit ist eine große Herausforderung. Informationen für pflegende Angehörige und Betroffene.

Alten- und Service-Zentren (ASZ)

Beratung durch sozialpädagogische Fachkräfte und konkrete Hilfen für alle älteren Menschen im Stadtteil sowie für Personen aus deren privatem Umfeld.

Versorgungsformen in der Pflege

Ambulanter Pflege, Kurzzeitpflege, vollstationäre Pflege, betreute Wohngemeinschaften: Möglichkeiten und Informationen zur Kostenübernahme.