Patientinnen- und Patientenfürsprache

In den Standorten der München Klinik gibt es ehrenamtliche Fürsprecher*innen, die Patient*innen und deren Angehörige bei Problemen und Beschwerden unterstützen.

Patientinnen- und Patientenfürsprache in der München Klinik

Patientenakte
lenets_tan - stock.adobe.com

In den Standorten der München Klinik (Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing und Thalkirchner Straße) gibt es ehrenamtliche Fürsprecherinnen und Fürsprecher, die unabhängig und nicht weisungsgebunden sind. Sie helfen nach Möglichkeit sofort und unbürokratisch. Verschwiegenheit und Diskretion sind selbstverständlich.

Die unabhängige Patientinnen- und Patientenfürsprache arbeitet eng mit der Patientenstelle des Gesundheitsladen München e.V. und dem Gesundheitsreferat zusammen.

Auch weitere Kliniken in München bieten eine Patientenfürsprache an. Diese sind jeweils bei der Klinik-Pforte (Info-Point) zu erfragen.

Die Fürsprecherinnen und Fürsprecher sind für Sie da

  • wenn Sie ein Problem auf der Station haben
  • wenn Sie sich beschweren wollen (zum Beispiel über Behandlung, Personal)
  • wenn Sie sich über Ihre Rechte als Patientin oder Patient im Unklaren sind
  • wenn Sie Wünsche und Verbesserungsvorschläge haben
  • wenn Sie Lob und Anerkennung weitergeben wollen
  • auch wenn Sie das Krankenhaus bereits verlassen haben

und werden aktiv, wenn Sie sie dazu auffordern.

Das können die Fürsprecherinnen und Fürsprecher für Sie tun:

  • Sie geben Ihnen Tipps und Unterstützung.
  • Sie klären Sie über Ihre Rechte auf und helfen Ihnen, diese durchzusetzen.
  • Sie vermitteln bei Konflikten, Unstimmigkeiten, Missverständnissen.
  • Sie haben immer ein offenes Ohr für Sie und kommen auch zu Ihnen auf die Station, wenn Sie dies wünschen.

Sprechzeiten

Anna Beck /
Walburga Stanglmaier

Englschalkinger Straße 77
81925 München
Erdgeschoss Ost
Zimmer 013a

Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag 10.00 - 12.00 Uhr

Tel. (089) 92 70 - 26 63
patientenfuersprache.kb@muenchen-klinik.de

Klaus Eidt /
Ulrike Senckenberg

Sanatoriumsplatz 2
81545 München
Erdgeschoss, Zimmer 104a
Haus B (Haupthaus)

Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 12.00 Uhr

Tel. (089) 62 10 - 26 54
patientenfuersprache.kh@muenchen-klinik.de

Marie-Luise Creutzburg / Prof. Dr. Bernd Landauer

Oskar-Maria-Graf-Ring 51
81737 München
Haus A, Ebene 1 (EG)
Zimmer 7103

Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 16.00 Uhr

Tel. (089) 67 94 - 23 39
patientenfuersprache.kn@muenchen-klinik.de

Ingrid Spohn / Ursula Baer /
Renate Hornbrook-Mischek

Kölner Platz 1
80804 München
Haus 21
Zimmer 21022

Dienstag 15.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 12.00 Uhr

Tel. (089) 30 68 - 33 76
patientenfuersprache.ks@muenchen-klinik.de

Hartmut Wieland /
Manfred Ittner

Thalkirchner Straße 48
80337 München
6. OG
Zimmer 618

Montag 13.30 bis 15.30 Uhr
Donnerstag 09.30 bis 11.30 Uhr

Tel. (089) 51 47 - 64 19
patientenfuersprache.kt@muenchen-klinik.de

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Notfallversorgung

Die medizinische Notfallversorgung steht im Zentrum der Daseinsfürsorge und gewährleistet unmittelbare lebensrettende Maßnahmen.

Hitze und Gesundheit

Mit der Klimaerwärmung nimmt auch die Hitzebelastung zu. Diese beansprucht den Organismus des Menschen und bringt gesundheitliche Risiken mit sich.