Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Notfallversorgung

Die medizinische Notfallversorgung steht im Zentrum der Daseinsfürsorge und gewährleistet unmittelbare lebensrettende Maßnahmen.

Versorgung medizinischer Notfälle

Notarztwagen
Felix Abraham - stock.adobe.com

Die Versorgung von medizinischen Notfällen erfolgt über:

  • niedergelassene Ärzt*innen in Arztpraxen
  • ärztliche Bereitschaftsdienste
  • die Rettungsdienste
  • die Notaufnahmen der Münchner Krankenhäuser

Niedergelassene Ärzt*innen / Ärztlicher Bereitschaftsdienst

In nicht lebensbedrohlichen Notfällen wenden Sie sich bitte zunächst an eine Arztpraxis. Außerhalb der Sprechzeiten der Arztpraxen, abends oder nachts, an Wochenenden und an Feiertagen steht der Ärztliche Bereitschaftsdienst zur Verfügung: Tel. 116 117 (kostenfreie Rufnummer). Wenn ein Arztbesuch aufgrund der Erkrankung nicht möglich ist, werden unter der Telefonnummer 116 117 auch allgemeinärztliche Hausbesuche vermittelt.

Rettungsdienst

Der Rettungsdienst übernimmt die Erstversorgung von Erkrankten oder Verletzten und in akuten Notfällen den Transport in ein geeignetes Krankenhaus. Die Notfallnummer lautet 24 Stunden am Tag und europaweit: Tel. 112.

Krankenhäuser

Die Notaufnahmen der Münchner Krankenhäuser sind in erster Linie Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten in Notfallsituationen und mit akuten Beschwerden, wie zum Beispiel Atemnot, Brustschmerzen, Schwindel, starke Kopfschmerzen und Lähmungserscheinungen, aber auch akuten Verletzungen bis hin zu schweren Unfällen. Oft kommt es in den Notaufnahmen der Krankenhäuser zu längeren Wartezeiten, weil medizinisch dringliche Fälle vorgezogen werden müssen.

Ähnliche Artikel

  • Patientinnen- und Patientenfürsprache

    In den Standorten der München Klinik gibt es ehrenamtliche Fürsprecher*innen, die Patient*innen und deren Angehörige bei Problemen und Beschwerden unterstützen.

  • Hitze und Gesundheit

    Mit der Klimaerwärmung nimmt auch die Hitzebelastung zu. Diese beansprucht den Organismus des Menschen und bringt gesundheitliche Risiken mit sich.