Migrationsbeiratswahlen

Hier finden Sie alle Informationen zu den Migrationsbeiratswahlen in München.

Wer darf wählen?

Der Münchner Migrationsbeirat wurde am Sonntag, 22. Januar 2017, neu gewählt.
Insgesamt waren 367.927 Münchnerinnen und Münchner wahlberechtigt.
 

Informationen über das Wahlergebnis

Insgesamt traten bei der vergangenen Migrationsbeiratswahl 391 Kandidatinnen und Kandidaten in 24 Wahlvorschlägen zur Wahl an.
Das endgültige Ergebnis der Wahl wurde ermittelt und durch den Wahlausschuss festgestellt. Insgesamt haben 13.324 Personen, das entspricht 3,62 Prozent der wahlberechtigten Münchnerinnen und Münchner, ihre Stimme abgegeben. Es wurden Kandidatinnen und Kandidaten aus 20 Wahlvorschlägen in den neuen Migrationsbeirat gewählt.
Das Ergebnis der Wahl wurde im Wahlausschuss am 8. Februar 2017 bekannt gegeben.
Unter „Wahlergebnisse“ finden Sie die amtliche Bekanntmachung des Wahlergebnisses sowie die Ergebnispräsentation. In dieser können Sie sich die Wahlergebnisse für jeden einzelnen Stimmbezirk anzeigen lassen.
Es liegen keine Wahlanfechtungen vor. Das Ergebnis ist somit endgültig. Die Wahlausschusssitzung am 27. Februar 2017 entfällt.