Wirtschaftliche Hilfen für Unternehmen wegen Corona

2020 vermittelte die Landeshauptstadt Soforthilfe für Unternehmen und Selbständige. Hier finden Sie unseren Kontakt und Links zu aktuellen Hilfsangeboten.

Unternehmenshilfen

Anlaufstellen für Unternehmen

(6.10.21) Erste Anlaufstelle für Unternehmen, die aufgrund der Pandemie finanzielle Hilfen benötigen, sind inzwischen die IHKs. Das Wirtschaftsreferat der Landeshauptstadt München verweist daher auf die Seiten der IKH für München und Oberbayern .

Für Rückfragen bezüglich der "Soforthilfe Corona" (März bis Mai 2020), die über das Referat für Arbeit und Wirtschaft beantragt werden konnte, finden Sie unten unseren Kontakt.

"Corona-Soforthilfe" (Hilfen von März bis Mai 2020)

Informationen zu Überkompensation, Liquiditätsengpass, Mitteilungs- und Rückzahlungspflicht der Corona-Soforthilfe finden Sie unter https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/ .


Rückforderung von Doppelauszahlungen 

Durch eine Systemumstellung kann nicht ausgeschlossen werden, dass bei Antragstellern in Einzelfällen Doppelauszahlungen getätigt wurden. Wenn Sie feststellen, dass Ihnen die bewilligte Soforthilfe doppelt überwiesen worden ist, überweisen Sie die Doppelzahlung bitte bereits jetzt zurück. Damit kommen Sie einer Aufforderung zur Rückzahlung zuvor. 

Bei Rückfragen zur Rückzahlung und bei Anzeigen von Rückzahlungen stehen wir Ihnen unter corona-rueckforderungen.raw@muenchen.de zur Verfügung.

Bei allgemeinen Rückfragen wenden Sie sich an corona-raw@muenchen.de

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

PhönixPreis

Mit dem PhönixPreis zeichnet die Stadt München Unternehmerinnen und Unternehmer mit Migrationshintergrund aus.

LaMonachia-Preis für Frauen

Die Stadt München verleiht seit 2018 einen Wirtschaftspreis für Frauen. Geehrt werden erfolgreiche Unternehmerinnen und Managerinnen.

Der Engagementpreis

Mit dem Preis „Münchens ausgezeichnete Unternehmen“ ehrt die Stadt jährlich Unternehmen, die sich besonders vorbildlich zum Wohle der Münchner*innen engagieren.

Erasmus-Grasser-Preis

Mit der traditionsreichen Auszeichnung ehrt die Stadt München Ausbildungsbetriebe, die sich um die berufliche Bildung von Jugendlichen verdient gemacht haben.