Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Hospiz- und Palliativversorgung

Hospizarbeit und Palliativversorgung bieten schwerstkranken und sterbenden Menschen eine ganzheitliche Begleitung in ihrer letzten Lebensphase.

Jeder Mensch hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen (...)

Charta Leitsatz

Charta zur Betreuung von schwerstkranken und sterbenden Menschen

Der „Charta zur Betreuung von schwerstkranken und sterbenden Menschen in Deutschland“ fühlt sich die Landeshauptstadt München, die die Charta 2013 unterzeichnet hat, verpflichtet.

Seit vielen Jahren ist es Aufgabe und Interesse des Gesundheitsreferats, Hospiz- und Palliativversorgung in München zu unterstützen und, wo nötig, zu fördern.

Hospiz- und Palliativnetzwerk

Austauschplattform und Informationsforum für Beteiligte und Interessierte
hpn-muenchen.de

Informationen für Beteiligte und Interessierte

Drei Pusteblumen in der Luft
emmi - Fotolia.com

In München gibt es eine vielfältige Hospiz- und Palliativversorgung. Es ist deshalb nicht immer einfach, den Überblick zu bewahren oder bei Bedarf das passende Angebot zu finden. Das  Hospiz- und Palliativnetzwerk München will dazu beitragen, Licht in den „Dschungel der Angebote“ zu bringen.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Hospiz- und Palliativversorgung in München, gebündelt und leicht zugänglich:

  • Schwer kranke Menschen und ihre Zugehörigen finden die richtigen Ansprechpartner*innen und Kontaktadressen, wenn sie Unterstützung und Rat bei der Versorgung, aber auch bei Fragen der Vorsorge oder Trauer suchen.
  • Fachkräften und Fachdiensten bietet die Website wertvolle Informationen und Möglichkeiten zum Austausch mit Kolleg*innen.
  • Interessierte können sich über das Netzwerk, seine Ziele und Aufgaben, die Mitgliedschaft, aber auch über die Möglichkeit eines ehrenamtlichen Engagements informieren.

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Pflege Angehöriger

Der Umgang mit Hilfe- und Pflegebedürftigkeit ist eine große Herausforderung. Informationen für pflegende Angehörige und Betroffene.

Alten- und Service-Zentren (ASZ)

Beratung durch sozialpädagogische Fachkräfte und konkrete Hilfen für alle älteren Menschen im Stadtteil sowie für Personen aus deren privatem Umfeld.

Versorgungsformen in der Pflege

Ambulanter Pflege, Kurzzeitpflege, vollstationäre Pflege, betreute Wohngemeinschaften: Möglichkeiten und Informationen zur Kostenübernahme.