Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Ein Platz für alle

Der Film zur Projektkooperation zwischen München und Kasserine, bei der Bürger*innen in Kasserine einen öffentlichen Platz gestaltet haben.

Kooperationsfilm Kasserine

Titelbild zum Kooperationsfilm Kasserine - München zur Gestaltung eines öffentlichen Platzes
LHM
Titelbild zum Kooperationsfilm Kasserine - München zur Gestaltung eines öffentlichen Platzes

Begleitet von der GIZ und der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt, haben Kasserine und München eine kommunale Projektpartnerschaft ins Leben gerufen. Zwischen 2017 und 2021 wurde im Viertel Cité Aouled Nasrallah der Platz Parc de la Cité Olympique entwickelt. Das Besondere daran: die Bürger*innen Kasserines sind beteiligt. München und die tunesische Stadt tauschten Wissen und Erfahrungen zu partizipativen Prozessen für eine nachhaltige Stadtentwicklung aus. Gefördert wurde das Projekt vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Ein Platz für alle - Kurzversion

Teaserfilm (2:20 Minuten)

Ein Platz für alle - Vollversion

Voller Film (9:39 Minuten)

Premiere im Europa*Rad

Am 8. Mai 2022 stellte das Münchner Team der Kooperation den Film in einer Gondel des Münchner Riesenrads Umadum vor, die am Sonntag vor dem Europatag zur Europa*Gondel wurde. Die Gäste waren eingeladen, Fotos zu machen und sich in ein Gästebuch einzutragen. Klicken Sie auf die Bilder!

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.