Die Münchner Betreuungsvereine

Bei Fragen rund um die Themen rechtliche Betreuung und Vorsorge, beraten Sie die Münchner Betreuungsvereine wohnortnah, kostenlos und vertraulich.

Was sind Betreuungsvereine?

Figuren halten sich an den Händen, © Fiedels - Fotolia.com
Fiedels - Fotolia.com
Figuren halten sich an den Händen

Betreuungsvereine sind eine der Säulen des Betreuungsrechts.
Sie haben verschiedene Aufgaben und Angebote, die sie für die Bürger*innen erfüllen oder bereit halten.

Die Münchner Betreuungsvereine

  • sind Ansprechpartner für Münchner Bürger*innen rund um das Thema Betreuungen und Vorsorge, stadtweit und in Ihrem Stadtbezirk.
  • suchen ehrenamtliche Betreuer*innen und führen diese in das Ehrenamt ein
  • schulen und beraten Angehörige und andere ehrenamtliche Betreuer*innen
  • beraten Bürger*innen, die eine (Vorsorge-)Vollmacht übernommen haben
  • informieren zur Vorsorge durch Vollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung
  • führen rechtliche Betreuungen

Übernahme einer ehrenamtlichen Betreuung

Sie suchen ein anspruchsvolles Ehrenamt oder sind bereits ehrenamtliche*r rechtliche*r Betreuer*in?
Wir beraten und unterstützen Sie gerne persönlich, bieten Fortbildung und Gelegenheit zum Austausch mit anderen ehrenamtlichen Betreuer*innen.

Vorsorge durch Vollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Durch Unfall, Krankheit oder Alter kann jeder in die Lage kommen, dass er wichtige Bereiche seines Lebens nicht mehr selbst regeln kann.

Die Münchner Betreuungsvereine beraten Sie, wenn Sie für diesen Fall vorsorgen wollen, bei der Errichtung Ihrer persönlichen Vorsorge.

Veranstaltungen der Betreuungsvereine

Aufgrund der Corona-Situation entfällt der gedruckte Veranstaltungskalender der Münchner Betreuungsvereine für das erste Quartal 2021. Statt dessen können Sie die Veranstaltungen der Betreuungsvereine direkt auf den Webseiten der Betreuungsvereine abrufen.
 

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Pflege Angehöriger

Der Umgang mit Hilfe- und Pflegebedürftigkeit ist eine große Herausforderung. Informationen für pflegende Angehörige und Betroffene.

Alten- und Service-Zentren (ASZ)

Beratung durch sozialpädagogische Fachkräfte und konkrete Hilfen für alle älteren Menschen im Stadtteil sowie für Personen aus deren privatem Umfeld.

Versorgungsformen in der Pflege

Ambulanter Pflege, Kurzzeitpflege, vollstationäre Pflege, betreute Wohngemeinschaften: Möglichkeiten und Informationen zur Kostenübernahme.