Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Ausbildung Geomatiker*in

Alle Informationen zur Ausbildung als Geomatiker*in (w/m/d)

Sie haben München auf dem Plan?

Ein Mann sitzt an einem Schreibtisch vor einem Computer

Als Geomatiker*in sind Sie mit der Erfassung und Beschaffung von amtlichen Daten sowie Fachdaten und deren Weiterverarbeitung, Verwaltung und Visualisierung betraut. Mit dem Einsatz von modernen Geoinformationssystemen und dem beigebrachten Wissen in Kartografie, Fernerkundung und Kommunikations-/Medientechniken lassen sich raumbezogene Daten modellieren und für verschiedene Formate aufbereiten. Die Daten haben einen großen Nutzerkreis und werden im stadtweiten Geodatenpool, im Internet und analog zur Verfügung gestellt.

So können Sie sich bewerben

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • mittlerer Schulabschluss oder höherer Abschluss bzw. gleichwertige ausländische Schulabschlüsse
  • Deutschkenntnisse auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER); müssen ggf. durch ein entsprechendes Zertifikat nachgewiesen werden
  • Interesse an Geografie und digitalen Medien
  • Grundlegendes geometrisches und technisches Verständnis

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an personal.gsm.kom@muenchen.de mit folgenden Unterlagen:

  • aussagekräftiges Bewerbungsschreiben,
  • tabellarischen Lebenslauf,
  • Kopien Ihres (gegebenenfalls) Abschlusszeugnisses beziehungsweise Jahreszeugnisses (ausländische Zeugnisse oder Leistungsnachweise müssen anerkannt sein)
  • gegebenenfalls Kopien von Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen

Bewerbungsende: 31.10.2022

Zur Vorauswahl nutzen wir unter anderem Ihre Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Physik. Sie müssen zudem an einem Einstellungstest teilnehmen. Sofern Sie sich in der Vorauswahl sowie dem Einstellungstest durchsetzen können, erhalten Sie eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen daher alle Bewerber*innen, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Identität der Person. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt

Kontakt

Landeshauptstadt München
Kommunalreferat
GeodatenService München
Denisstraße 2
80335 München

Bewerbungsverfahren: Frau Kolb, Tel. (089) 233 22396
Fachliche Fragen: Herr Gschwendner, Tel. (089) 233 22961

E-Mail: personal.gsm.kom@muenchen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das erwartet Sie in der Ausbildung

Ausbildungsdauer und -inhalt

  • Ausbildungsbeginn: 1. September; Dauer: 3 Jahre
  • Die duale Ausbildung findet am GeodatenService München, beim Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) und an der Berufsschule München im Blockunterricht statt.
  • Während der Ausbildung lernen Sie die verschiedenen Abteilungen am GeodatenService München kennen.  
  • Ausbildungsinhalte sind unter anderem:
    • Erfassen und Bearbeiten von Geodaten
    • Zusammenführen von Geodaten und Sachdaten
    • Arbeiten mit geographischen Informationssystemen
    • Darstellen von Geodaten in Karten oder anderen Geodatenprodukten, wie Luftbildern oder Amtlichen Lageplänen

Ausbildungsvergütung

Während der Ausbildung erhalten Sie eine monatliche Ausbildungsvergütung in Höhe von (inklusive Münchenzulage):

  • ca. 1.210 Euro (brutto) im 1. Ausbildungsjahr
  • ca. 1.260 Euro (brutto) im 2. Ausbildungsjahr
  • ca. 1.300 Euro (brutto) im 3. Ausbildungsjahr

Das bieten wir Ihnen zusätzlich

  • gute Übernahmechancen
  • umfassende Einblicke in die Stadtverwaltung und digitale Geodaten
  • Zuschuss zu den Fahrtkosten (bis zu einem bestimmten Höchstbetrag)
  • Übernahme der Kosten für notwendige Ausbildungsmittel
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten in den vielfältigen Abteilungen des GeodatenService

    

Das erwartet Sie nach der Ausbildung

Auf Sie warten interessante Aufgaben im GeodatenService München. Je nach Einsatzgebiet sind Sie Ansprechpartner*in für Kolleg*innen oder Bürger*innen in verschiedenen Fachbereichen, zum Beispiel Infrastrukturatlas, Luftbildstelle, 3D-Stadtmodell.     

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Duales Studium Public Management

Felix Kemen berichtet von seinen Erfahrungen als Public Management-Student bei der Landeshauptstadt München

Ausbildung Kauffrau für Büromanagement

Kristina Steko berichtet von ihren Erfahrungen während der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der Landeshauptstadt München

Studium Wirtschaftsinformatik - kommunal

Manuela Hiesch berichtet von ihren Erfahrungen als Studentin des Studiengangs Wirtschaftsinformatik - kommunal bei der Landeshauptstadt München

Ausbildung Verwaltungsfachangestellte

Marion Meifert berichtet von ihren Erfahrungen aus der Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Landeshauptstadt München

Gehörlose Auszubildende

Melanie Obermeier berichtet von ihren Erfahrungen als gehörlose Auszubildende bei der Landeshauptstadt München

Ausbildung Verwaltungswirt

Robin Ginglas berichtet von seinen Erfahrungen als Auszubildender zum Verwaltungswirt bei der Landeshauptstadt München