Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Beratung zur Tuberkulose

Wir begleiten Tuberkuloseerkrankte und bieten Untersuchungen (Röntgen, Hauttestung, Bluttestung) von Kontaktpersonen zum Ausschluss oder Nachweis einer Infektion an.

Öffnungszeiten

  • Mo. 08:00 - 11:00
    13:00 - 14:00
  • Di. 08:00 - 11:00
    13:00 - 14:00
  • Mi. 08:00 - 11:00
    13:00 - 14:00
  • Do. 08:00 - 11:00
    13:00 - 14:00
  • Fr. geschlossen
  • Sa. geschlossen
  • So. geschlossen


 

  • Überwachung / Begleitung von Tuberkuloseerkrankten
  • Untersuchungen (Röntgen, Hauttestung, Bluttestung) von Kontaktpersonen der Tuberkulosekrankten zum Ausschluss oder Nachweis einer Infektion

Rechtliche Grundlagen

Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Landeshauptstadt München

Gesundheitsreferat
Tuberkulosemonitoring

Telefon

Internet

Post

Landeshauptstadt München
Gesundheitsreferat
Tuberkulosemonitoring

Schwanthalerstraße 69
80336 München

Fax: +49 89 233-66877

Adresse

Schwanthalerstraße 69
80336 München

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

  • Mo. 08:00 - 11:00
    13:00 - 14:00
  • Di. 08:00 - 11:00
    13:00 - 14:00
  • Mi. 08:00 - 11:00
    13:00 - 14:00
  • Do. 08:00 - 11:00
    13:00 - 14:00
  • Fr. geschlossen
  • Sa. geschlossen
  • So. geschlossen


 

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Beratung zu meldepflichtigen Infektionen

Die Weiterverbreitung meldepflichtiger Infektionskrankheiten soll unter anderem durch umfassende Information Betroffener verhindert werden. Wir beraten Sie dazu.

Beratung zu sexuell übertragbaren Infektionen

Wir beraten Sie zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen und vermitteln bei Bedarf an Schwerpunktpraxen, Kliniken und Kooperationspartner*innen.

Impfberatung und Impfung

Wir beraten Sie zu Ihrem Impfstatus, übertragen Impfdokumentationen ins Impfbuch und führen Impfungen nach Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) durch.