Unterstützung für Geflüchtete: muenchen.de/ukraine

Grabnutzungsrecht verlängern

Wenn Sie ein Grabnutzungsrechts verlängern wollen, fallen Gebühren an.

Für die Verlängerung eines Grabnutzungsrechts fallen gemäß Friedhofsgebührensatzung entsprechende Gebühren an.

  • Verschiedene Grabarten führen zu verschiedenen Gebühren
  • Verschiedene Verlängerungszeiträume sind möglich
Für ein Beratungsgespräch vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.

Benötigte Unterlagen

Graburkunde oder genaue Angabe zur Grabstätte

Dauer & Kosten

Bearbeitungszeit

30 Minuten bis zwei Wochen

Gebührenrahmen

21 bis 1500 Euro pro Jahr

Rechtliche Grundlagen

§ 17 Friedhofssatzung, § 4 Friedhofsgebührensatzung

Landeshauptstadt München

Gesundheitsreferat
Städtische Friedhöfe München
Gräberverwaltung

Telefon

Internet

Post

Landeshauptstadt München
Gesundheitsreferat
Städtische Friedhöfe München
Gräberverwaltung

Damenstiftstraße 8
80331 München

Adresse

Damenstiftstraße 8
80331 München

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag 8.00 – 15.00 Uhr
Freitag 8.00 – 12.00 Uhr

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Grabnutzungsrecht übertragen

Bestehende Gräber müssen eine oder einen Verantwortlichen haben. Die notwendigen Informationen dazu erfahren Sie hier.

Verzicht auf Grabnutzungsrechte

Wenn die vorgeschriebene Ruhezeit abgelaufen ist, können Sie Grabnutzungsrechte aufgeben.

Grabnutzungsrecht im Urnen-Friedhof erwerben

Ein Grabnutzungsrecht für eine Urnen-Grabstätte im Friedhof am Krematorium können Sie bei einem aktuellen Todesfall oder bereits zu Lebzeiten erwerben.

Grabnutzungsrecht erwerben

Ein Grabnutzungsrecht für ein Grab können Sie bei einem aktuellen Todesfall oder auch zu Lebzeiten im Vorkauf erwerben.