Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Spielgeräteverleih

Privatpersonen, Schulen, Kindergärten, Vereine, gemeinnützige Institutionen und Firmen können beim Referat für Bildung und Sport Spielgeräte und Spielzeug ausleihen.

Unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften können ab jetzt wieder Spielgeräte und Spielzeug ausgeliehen werden. 

Reservierung

Sie können die Spielgeräte über unseren Online-Service buchen. Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzbestimmungen für das Onlineformular. Falls Sie nicht möchten, dass personenbezogene Daten online erhoben werden, können Sie auch das Bestellformular (unter „Formulare & Links“) ausfüllen und uns per Post oder E-Mail zusenden.

Nach Bearbeitung Ihrer Bestellung teilen wir Ihnen spätestens innerhalb von drei Wochen mit, ob das gewünschte Spielzeug noch frei ist. Sie erhalten eine Reservierungsbestätigung mit Angabe der genauen Abholzeiten und Rückgabezeiten.

Sie können Sets von Kleinspielgeräten bis hin zu komplett bestückten Spielgeräteanhängern, Hüpfburgen, Boulderturm sowie Rollstuhl-Parcours bei uns ausleihen.

Abholung und Rückgabe

Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin direkt beim FreizeitSport-Team unter den unten angegebenen Kontaktdaten. Die Spielgeräte müssen in der Sachsenstraße 2 abgeholt und zurückgebracht werden. Das Beladen und Entladen müssen Sie selbst übernehmen. Für die Abholung und Rückgabe der kleinen und mittleren Hüpfburg, der Tragerlrutsche, der Torwand und der Streetballanlage sind unbedingt zwei Personen nötig.

Falls die Spielgeräte ohne vorherige Benachrichtigung von Ihnen nicht abgeholt oder nicht termingerecht zurückgebracht werden, behalten wir uns vor, Ihnen eine Ausfallentschädigung beziehungsweise Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15 Prozent der Mietgebühr – mindestens jedoch zehn Euro – in Rechnung zu stellen.

Sie erhalten das reservierte Spielzeug und den Spielanhänger in einem gebrauchs- und verkehrssicheren Zustand. Nach der Übergabe der Spielgeräte von uns müssen Sie die Geräte in jedem Fall selbst auf ihre Verkehrssicherheit überprüfen. Soweit aus Ihrer Sicht hier Zweifel hinsichtlich der Funktionsfähigkeit und Funktionssicherheit bestehen, darf das Spielgerät oder der Anhänger bis zu einer Klärung der Angelegenheit nicht benutzt werden. Sie müssen dies gegenüber dem FreizeitSport unverzüglich anzeigen. Das gilt auch, wenn sich während der Benutzung Anhaltspunkte dafür ergeben, dass das Spielgerät nicht funktionssicher beziehungsweise verkehrssicher ist.

Stornierung und Ersatztermin

Falls Ihre Veranstaltung ausfällt, können Sie vor dem vereinbarten Abholtermin die Reservierung ohne Gebühren stornieren. Bereits abgeholte Spielgeräte werden Ihnen in Rechnung gestellt.

Sollte Ihre Veranstaltung ausfallen und verschoben werden, wenden Sie sich so früh wie möglich an uns. Gegebenenfalls können wir mit Ihnen einen Ersatztermin vereinbaren.

Voraussetzungen

Um ein Spielgerät oder Spielzeug auszuleihen, muss ein Geschäftspartner angegeben werden. Dafür müssen Sie den Rechtsträger und eine Vereinsregisternummer, Handelsregisternummer oder bei Privatpersonen das Geburtsdatum angeben.

Benötigte Unterlagen

Personalausweis

Dauer & Kosten

Bearbeitungszeit

Maximal drei Wochen

Gebührenrahmen

Preise

Das Ausleihen von Spielsachen ist kostenpflichtig. Die Preise hängen vom Spielgerät ab. Die Kosten werden Ihnen beim Buchen angezeigt.

Wenn Sie das Spielgerät mehrere Tage ausleihen, müssen Sie ab dem zweiten Tag nur noch fünfzig Prozent des Grundpreises zahlen (zum Beispiel: Eine kleine Hüpfburg kostet am ersten Tag 70 €. Ab dem zweiten Tag kostet sie nur noch 35 € pro Tag).

Bezahlung

Die Rechnung erhalten Sie per Post, sobald Sie die ausgeliehenen Spielsachen zurückgegeben haben.

Rechtliche Grundlagen

Als Benutzer*in der Spielgeräte haften Sie nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden, die Ihnen oder der Stadt durch die Benutzung entstehen. Die Aufsichtspflicht bei Verwendung der Spielgeräte obliegt allein den Mieter*innen.

Spielgeräte ausleihen

Telefon

Internet

Adresse

Sachsenstraße 2
81543 München

Öffnungszeiten

Abholung nach vorheriger Terminvereinbarung

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Feuerwerk (Pyrotechnik) anmelden

Wer aus besonderem Anlass (zum Beispiel Geburtstag, Jubiläum) ein privates Feuerwerk kaufen und abbrennen will, braucht dazu eine Erlaubnis.

Tombola anmelden

Wer öffentlich eine Tombola veranstalten will, benötigt dafür eine Genehmigung. Bei einer Tombola werden Gewinnchancen auf Preise gegen Entgelt (Los) verkauft.

Warenverkauf zugunsten wohltätiger Zwecke anmelden

Wer vorübergehend auf öffentlichem Grund Waren für einen gemeinnützigen Zweck verkaufen will, benötigt hierfür eine Sondernutzungserlaubnis.

Laternen, Teelichter und Luftballons steigen lassen

Bis zu 500 Luftballons dürfen Sie ohne Genehmigung steigen lassen. In ganz Bayern ist es verboten Laternen oder Teelichter steigen zu lassen.