Gründerzentren

Münchner Gewerbehöfe
MGH – Münchner Gewerbehof- und
Technologiezentrumsgesellschaft mbH

Beschreibung

Gesellschaft Münchner Gewerbehöfe

Welche Firmen?   Kleine und mittlere Unternehmen, produzierendes Gewerbe

Wer unterstützt oder fördert?  Landeshauptstadt München, Industrie- und Handelskammer und Handwerkskammer für München und Oberbayern

In acht Münchner Gewerbehöfen und im MTZ stehen rund 107.000 Quadratmeter für kleine und mittlere Betriebe aus dem Handwerk, der Industrie und dem Großhandel zur Verfügung. Damit bemüht sich die Stadt, Gewerbebetrieben, die besondere Gebäude- und Flächenausstattungen benötigen, geeignete Flächen in verdichteten Stadtteilen anzubieten. Auch für Gründer und Startups bieten Gewerbehöfe ein ideales Sprungbrett für den Markteinstieg.

Die Münchner Gewerbehöfe werden von der Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrums mbH verwaltet (Ausnahme: Gewerbehof Ostbahnhof). Die Verwaltungszentrale befindet sich in der Gollierstraße (vgl. Kontakt)

Zurück zum Überblick Gründerzentren

Münchner Gewerbehöfe
MGH – Münchner Gewerbehof- und
Technologiezentrumsgesellschaft mbH

Adresse

Gollierstraße 70
80339 München

Ähnliche Leistungen

Unbedenklichkeitsbescheinigung

Wenn Sie Ihre steuerliche Zuverlässigkeit nachweisen müssen, können Sie sich bestätigen lassen, dass Sie Ihren Zahlungspflichten immer nachgekommen sind.

Gewerbe anmelden

Wenn Sie gewerbliche Tätigkeiten ausüben, müssen Sie diese bei der Gewerbebehörde anmelden.

Beratung zu Gründung und Selbstständigkeit

Wenn Sie eine berufliche Selbstständigkeit im Haupt- oder Nebenerwerb anstreben oder ein eigenes Unternehmen gründen möchten, unterstützen wir Sie gerne.

Zweitschrift (Gewerbeschein)

Wenn Sie eine neue Ausfertigung Ihrer Gewerbeanmeldebescheinigung in München benötigen, können Sie bei uns eine Zweitschrift beantragen.