Badeseen

Lerchenauer See

Einer der kleinsten und ältesten Badeseen

Der Lerchenauer See ist einer der kleinsten und ältesten Badeseen im Norden Münchens. Er liegt in der Nachbarschaft des Fasaneriesees, nahe einer dicht besiedelten Wohngegend. Auf den schönen Liegewiesen rund um den ganzen Lerchenauer See tummeln sich an heißen Tagen tausende Münchner*innen. Für die kleinen Besucher bietet ein großer Spielplatz viel Abwechslung. Direkt am See sorgt ein Restaurant für das leibliche Wohl. Das Grillen ist in bestimmten „Grillzonen“ erlaubt.

Badesicherheit und Hilfe im Notfall

Im Notfall alarmieren Sie bitte die Rettungskräfte über die Notrufnummer „112“. Zudem finden Sie Rettungsstationen am See. Die Wasserwacht ist jedoch nur bei schönem Wetter während der üblichen Badezeiten am Wochenende und an Feiertagen im Einsatz.

Hunde an den Münchner Badeseen

In den Bade- und Liegebereichen der Freibadegelände dürfen Hunde nicht frei laufen. Auf den Wegen in diesen Bereichen müssen Sie Hunde an der kurzen Leine führen.

Blick auf den See

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnset sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Badewasserqualität

In der Badesaison von Mitte Mai bis Mitte September untersucht das Gesundheitsreferat monatlich die Wasserqualität der Münchner Badeseen. Die aktuellen Befunde der Badegewässeruntersuchung können Sie unter Links & Downloads herunterladen.

Die rechtsverbindliche Gesamtbewertung der Ergebnisse aller Untersuchungen aus einer Saison erfolgt gemäß den Vorgaben der Bayerischen Badegewässerverordnung rückblickend im Rahmen einer so genannten „Konformitätsberechnung“.

Für die Badesaison 2021 wurde die Badegewässerqualität im Lerchenauer See erneut als „ausgezeichnet“ eingestuft.

Lerchenauer See

Beachten Sie beim Besuch der Badegelände die Regeln der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Telefon

Barrierefreiheit & Anfahrt

Am See stehen Parkplätze zur Verfügung.

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Waldführungen

Unsere Förster bringen Kindern Themen rund um den Wald wie Bäume, Boden, Nährstoffkreislauf, Wasser, Pflanzen, Tiere und richtiges Verhalten im Wald spielerisch näher.

Pilzberatung

Welche Pilze sind bei der Schwammerlsuche im Korb gelandet? Was gilt es bei der Zubereitung zu beachten? Wir beraten Sie persönlich und kostenlos.