Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Kita-Platzsuche im kita finder+

Wenn Sie einen Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung suchen, können Sie Ihr Kind über den kita finder+ anmelden.

Sie können sich für einen Betreuungsplatz über den kita finder+ oder bei der bei der gewünschten Kita vor Ort bewerben. Im kita-finder+ sind alle Kinderkrippen, Kindergärten, Horte und Häuser für Kinder in städtischer Trägerschaft vertreten. Kindertageseinrichtungen anderer Anbieter müssen sich nicht im kita finder+ registrieren. Wenn Sie hier Ihre gewünschte Einrichtung nicht finden, wenden sich bitte direkt an die jeweilige Kita.

Warteliste und Platzvergabe
Sie können Ihr Kind im kita finder+ in mehreren Einrichtungen anmelden. Mit einer Anmeldung setzen Sie Ihr Kind auf eine Warteliste für die jeweilige Kita. Für Kinder bis sechs Jahren können Sie zudem eine Einrichtung als „bevorzugt“ markieren. Bei der Platzvergabe für städtische und weitere teilnehmende Kitas wird diese Auswahl soweit wie möglich berücksichtigt. Allerdings bedeutet dies nicht, dass Sie einen Anspruch auf den Platz in der gewünschten Kita haben.

Erklärvideos

Kita im kita finder+ suchen und Kind anmelden

Benutzerkonto im kita finder+ anlegen

Wegen des Corona-Virus ist eine Anmeldung vor Ort zur Zeit nicht möglich. Bitte nutzen Sie den kita finder+, um Ihr Kind anzumelden.

Voraussetzungen

Eltern müssen nachweisen, dass ihre Kinder vor Eintritt in die Kindertageseinrichtung die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Impfungen gegen Masern erhalten haben. Ungeimpfte Kinder können vom Besuch einer Kindertagesstätte ausgeschlossen werden. Kinder unter einem Jahr müssen noch keinen Nachweis vorlegen. Kinder ab einem Jahr müssen mindestens eine Masern-Schutzimpfung (oder eine Immunität gegen Masern) nachweisen. Ab zwei Jahren muss der vollständige Masernschutz (zwei Schutzimpfungen) nachgewiesen werden.

Benötigte Unterlagen

Für die Anmeldung an der Kindertageseinrichtung müssen Sie zunächst im kita finder+ ein persönliches Benutzerkonto anlegen. Bitte halten Sie dafür die wichtigsten Daten zu sich und Ihrem Kind bereit.

Für den Nachweis der Masernschutzimpfung müssen Sie der Einrichtungsleitung vor Betreuungbeginn vorlegen:

  • gelbes Kinderuntersuchungsheft oder Impfpass oder
  • ein ärztliches Attest, dass eine Immunität gegen Masern besteht oder Ihr Kind aufgrund einer medizinischen Kontraindiktation nicht geimpft werden kann oder
  • eine Bestätigung der vorherigen Einrichtung, dass der Nachweis bereits erbracht wurde

Dauer & Kosten

Bearbeitungszeit

Teilnahme an der Erstvergabe:
Die Kita-Betreuung beginnt regulär zum 1. September eines Jahres. Damit Sie in der regulären Platzvergabe berücksichtigt werden können, beachten Sie bitte die Anmeldefristen für das jeweilige Kita-Jahr. Platzzusagen werden ab dem Ende der Anmeldefrist über Ihr Konto im kita finder+ versendet. Wenn Sie die Zusage nicht innerhalb von zehn Tagen annehmen, verfällt Ihr Platz.

Platzvergabe für das Kita-Jahr 2022/2023: 

  • Start: 17. März 2022

Unterjährige Platzvergabe:
Sie können sich auch unabhängig von den Fristen jederzeit über den kita finder+ auf freie Plätze bewerben. Plätze, die unter dem Jahr frei werden, werden sofort wieder vergeben.
Wenn Sie zum gewünschten Betreuungsbeginn noch keinen Platz haben, bleibt Ihre Anmeldung weitere fünf Monate gültig. Vor Ablauf der Gültigkeit erhalten Sie eine Benachrichtigung. Bei Bedarf können Sie das Eintrittsdatum dann online ändern.

Gebührenrahmen

Die Nutzung der Online-Anmeldung ist kostenlos. Die Gebühren in der Kindertageseinrichtungen selbst unterscheiden sich je nach Kita.

Landeshauptstadt München

Referat für Bildung und Sport
Geschäftsbereich KITA

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Telefon

Internet

Post

Landeshauptstadt München
Referat für Bildung und Sport
Geschäftsbereich KITA

Bayerstraße 28
80335 München

Fax: +49 89 233-84207

Adresse

Landsberger Straße 30
80339 München

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Elternberatung zur Kinderbetreuung

Wenn Sie eine Betreuung für Ihr Kind im Alter bis zehn Jahren suchen, dann beraten wir Sie kostenlos zu den verschiedenen Angeboten in München.

Betreuungsgeld

Wenn Eltern die Betreuung ihrer Kinder selbst organisieren und kein öffentlich gefördertes Betreuungsangebot in Anspruch nehmen, können Sie Betreuungsgeld beantragen.

Gebührenermäßigung für städtische Kitas

Wenn Ihr Kind in eine städtische Kindertageseinrichtung geht, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen eine Ermäßigung der Kita-Gebühren beantragen.

Tagesbetreuungsbörse für Kinder

Wenn Sie für Ihr Kind einen Betreuungsplatz suchen, unterstützen wir Sie, eine Kindertagespflegeperson (Tagesmutter oder Tagesvater) in Ihrem Stadtteil zu finden.

Zuschuss zu den Elternbeiträgen für private Kitas

Wenn Sie die Kosten für eine Kindertageseinrichtung oder Mittagsbetreuung in freier Trägerschaft nicht zahlen können, können Sie einen Zuschuss beantragen.