Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Suchtberatung und -hilfe

easyContact - Betreutes Wohnen für junge Erwachsene

Betreutes Wohnen für junge Erwachsene München Das Projekt unterstützt junge suchtmittelgebrauchende Menschen ab 21 Jahren, die ihre Lebenssituation grundlegend verbessern möchten. Betreutes Wohnen schafft gemeinsam mit ihnen neue Perspektiven von ihrem Lebensmittelpunkt aus ihrer eigenen Wohnung. Bis sie ein eigenes Zuhause finden, stellt Betreutes Wohnen eine Wohnung zur Verfügung und sichert die materielle Grundversorgung. Voraussetzung zur Aufnahme ist die Bereitschaft zu einer regelmäßigen Betreuung durch eine feste Bezugsperson und das Einverständnis, den MitarbeiterInnen Zutritt zur eigenen Wohnung zu gewähren.

Institutionsart

  • Wohnprojekt

Angebote

  • Persönliche Beratung
  • Angehörigenberatung

Spezielle Angebote

Gespräche zur Erkennung von Lebenszielen
Anleitung zur Problemerkennung und deren Lösung
Unterstützung bei der Organisation des Alltags
Vermittlung in Schulen und Ausbildung
Begleitung der Ausbildung

Zielgruppen

Junge Erwachsene

Träger

Condrobs e.V.

easyContact - Betreutes Wohnen für junge Erwachsene

Telefon

Internet

Adresse

Waakirchner Straße 10
81379 München

Barrierefreiheit & Anfahrt

Erreichbarkeit: U-Bahn: U1, U2, U3, U6, U7, U8
Tram: Linien 17, 18 o. 27, Haltestellen Sendlinger Tor oder Müllerstr..

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Psychische Probleme bei Kindern und Jugendlichen

Wir beraten bei seelischen Problemen und psychiatrischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen.

Suchtberatung

Die Suchtberatung der Landeshauptstadt München ist eine kostenfreie Fachstelle bei Fragen und Problemen zu Alkohol, Medikamenten, Nikotin, Spielsucht, Opiatabhängigkeit und der Abhängigkeit von...

Psychisch kranke Personen einweisen

Psychisch kranke Personen, bei denen konkrete Anhaltspunkte für eine fortbestehende erhebliche Gefährdung bedeutender Rechtsgüter anderer Personen oder eine erhebliche Selbstgefährdung bestehen,...

Clearingstelle für Drogenabhängige

Die Clearingstelle berät und informiert Betroffene über die Möglichkeiten und Voraussetzungen einer Substitutionsbehandlung sowie über weitere Hilfsangebote zur Suchthilfe.

Beratung von Menschen mit psychischen Problemen

Sozialpsychiatrische Dienste (SPDi) sind Beratungsstellen für Menschen mit seelischen Problemen und deren Angehörige. In München gibt es zehn dieser SPDis.