Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Suchtberatung und -hilfe

Blaues Kreuz München - Zentrale

Das Blaue Kreuz unterstützt mit Hilfe von ehrenamtlichen Mitarbeitern (Suchtkrankenhelfer) Betroffene, die von Suchtmitteln abhängig sind, und deren Angehörige.

Ein offenes Ohr und kompetente Hilfe bei Suchtproblemen und Lebensfragen bietet das »Blaue Kreuz«. Zum Beispiel in einer offenen Frauensprechstunde (mit Kinderbetreuung), in einer Männersprechstunde, im offenen Gesprächskreis für junge Erwachsene oder in einer Frühstücksgruppe. Das »Blaue Kreuz« bietet kompetente, professionelle und individuelle Beratung: kostenlos, unverbindlich, persönlich, telefonisch, per E-Mail, auf Wunsch auch anonym.

 

Institutionsart

  • Beratungsstelle

Angebote

  • Krisenintervention/Nothilfe
  • Angehörigengruppen
  • Selbsthilfegruppen
  • Nachsorge
  • Ambulante Therapie
  • Angehörigenberatung
  • Persönliche Beratung

Spezielle Angebote

Einzel-, Paar- und Gruppentherapie, Familienbetreuung, Krankenhausbesuche, Hausaufgabenbetreuung, Kinderwochenende

Zielgruppen

Alkohol- und Medikamentenabhängige

Träger

Diakonisches Werk

Suchtformen

  • Medikamente
  • Glücksspiel
  • Alkohol

Blaues Kreuz München - Zentrale

Telefon

Internet

Adresse

Kurfürstenstraße 34
80801 München

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do von 10-12 und 14-17 Uhr Mi von 14-17 Uhr Fr von 10-13 Uhr

Barrierefreiheit & Anfahrt

Erreichbarkeit: Straßenbahn: Linien 12 und 27, Haltestelle Kurfürstenplatz

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Beratung von Menschen mit psychischen Problemen

Sozialpsychiatrische Dienste (SPDi) sind Beratungsstellen für Menschen mit seelischen Problemen und deren Angehörige. In München gibt es zehn dieser SPDis.

Psychisch kranke Personen einweisen

Psychisch kranke Personen, bei denen konkrete Anhaltspunkte für eine fortbestehende erhebliche Gefährdung bedeutender Rechtsgüter anderer Personen oder eine erhebliche Selbstgefährdung bestehen,...

Clearingstelle für Drogenabhängige

Die Clearingstelle berät und informiert Betroffene über die Möglichkeiten und Voraussetzungen einer Substitutionsbehandlung sowie über weitere Hilfsangebote zur Suchthilfe.

Suchtberatung

Die Suchtberatung der Landeshauptstadt München ist eine kostenfreie Fachstelle bei Fragen und Problemen zu Alkohol, Medikamenten, Nikotin, Spielsucht, Opiatabhängigkeit und der Abhängigkeit von...

Psychische Probleme bei Kindern und Jugendlichen

Wir beraten bei seelischen Problemen und psychiatrischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen.