Beratung zur Tuberkulose

Wir begleiten Tuberkuloseerkrankte und bieten Untersuchungen (Röntgen, Hauttestung, Bluttestung) von Kontaktpersonen zum Ausschluss oder Nachweis einer Infektion an.

  • Überwachung / Begleitung von Tuberkuloseerkrankten
  • Untersuchungen (Röntgen, Hauttestung, Bluttestung) von Kontaktpersonen der Tuberkulosekrankten zum Ausschluss oder Nachweis einer Infektion

Rechtliche Grundlagen

Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Landeshauptstadt München

Gesundheitsreferat
Tuberkulosemonitoring

Telefon

Internet

Post

Landeshauptstadt München
Gesundheitsreferat
Tuberkulosemonitoring

Schwanthalerstr. 69
80336 München

Fax: +49 89 233-66877

Adresse

Schwanthalerstraße 69
80336 München

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.00 - 11.00 Uhr

Dienstag und Mittwoch
13.00 - 14.00 Uhr
 

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Impfberatung

Hier erhalten Sie Informationen rund um das Impfen, Impfempfehlungen und zum Impfschutz allgemein, zu Fragen zum Impfbuch und Empfehlungen zu Reiseimpfungen.

Beratung zu sexuell übertragbaren Infektionen

Wir beraten Sie zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen und vermitteln bei Bedarf an Schwerpunktpraxen, Kliniken und Kooperationspartner*innen.

Beratung zu meldepflichtigen Infektionen

Die Weiterverbreitung meldepflichtiger Infektionskrankheiten soll unter anderem durch umfassende Information Betroffener verhindert werden. Wir beraten Sie dazu.