Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Haus für Kinder Rossittenerstraße 21

Neubau Haus für Kinder

Südwest Ansicht

Baumaßnahme

Neubau Haus für Kinder

Raumprogramm

4 Gruppen mit 2 Krippen- und 2 Kindergartengruppen, 2 Multifunktionsräume, Mehrzweckraum, Personal- und Nebenräume, Küche

Projektdaten

Lageplan
Lageplan

Standort
Rossittener Straße 21

Stadtbezirk
Aubing - Lochhausen - Langwied

Größe
Nutzungsfläche: 664 Quadratmeter
Bruttogrundfläche: 974 Quadratmeter
Bruttorauminhalt: 3.677 Kubikmeter

Genehmigte Projektkosten gemäß Stadtratsbeschluss vom 29. November 2017
4,1 Millionen Euro

Baubeginn
I. Quartal 2018

Baufertigstellung
III. Quartal 2019

Architekt (Objektplanung)
Zwischenräume Architekten + Stadtplaner, München

Planung Freianlagen
Barbara Weihs Landschaftsarchitektur, München

Planungsunterlagen

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Aktuelle Meldungen

20. Januar 2020

Das Haus für Kinder in Aubing-Lochhausen-Langwied ist seit Januar 2020 geöffnet. Es bietet drinnen und draußen viel Platz zum Spielen, Toben und Entdecken für bis zu 74 Kinder in zwei Kinderkrippen- und zwei Kindergartengruppen.

Die offene Grundrissgestaltung des Gebäudes und die großzügigen Verglasungen ermöglichen vielfältige Aus- und Einblicke. Das kindgerechte Farb- und Materialkonzept lässt das Haus hell, freundlich und einladend wirken. Im Eingangsbereich hat die Kunst am-Bau ihren Platz gefunden. Ein „Setzkasten“ aus Aluminium-Profilen in Form einer „Wolke“ lädt die Kinder zum Befüllen ein.

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

15. Oktober 2019

Das Gebäude wird an das Referat für Bildung und Sport übergeben.

06. August 2019

Der Innenausbau im gesamten Gebäude ist in den letzten Zügen. Die Montage der Spielgeräte für den Außenbereich ist bereits erfolgt. In Kürze folgt die Fertigstellung der Außenanlagen.

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

04. Juni 2019

Der zweigeschossige Holzbau ist mit Zementfaserplatten verkleidet. Zwei Außentreppen führen an der Südseite auf die Außenspielfläche. Die Gartenarbeiten finden derzeit statt.
An der Ostseite liegt der zurückgesetzte Eingangsbereich. Der Flurbereich, mit Luftraum im 1. Obergeschoss, zeigt sich großzügig und lichtdurchflutet. Wände und Decken sind mit einer Akustikverkleidung aus Holz versehen.

Der Gruppenraum im Erdgeschoss ist mit bodentiefen Holz-Aluminium-Fenster ausgestattet und ermöglicht den Zugang auf die Terrasse. Das Farbkonzept des Gebäudes beruht auf grünen, gelben und beigen Tönen sowie dem Material Holz. In der Küche werden die Küchengeräte montiert. Weitere Innenaufbauarbeiten finden im Mehrzweckraum im 1. Obergeschoss statt. Eine Kletterwand entsteht und der Boden wird verlegt.

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.