Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Haus für Kinder Berduxstraße 11

Neubau Haus für Kinder

Überdachter Eingang

Baumaßnahme

Neubau Haus für Kinder

Raumprogramm

6 Gruppen mit 3 Krippen- und 3 Kindergartengruppen, 3 Multifunktionsräume, Mehrzweckraum, Küche sowie Personal- und Nebenräume

Projektdaten

Lageplan
Lageplan

Standort
Berduxstraße 11

Stadtbezirk
Pasing

Größe
Nutzungsfläche: 902 Quadratmeter
Bruttogrundfläche: 1.294 Quadratmeter
Bruttorauminhalt: 4.441 Kubikmeter

Genehmigte Projektkosten gemäß Stadtratsbeschluss vom 29. November 2017
5,03 Millionen Euro

Baubeginn
I. Quartal 2018

Baufertigstellung
III. Quartal 2019

Architekt (Objektplanung)
Zwischenräume Architekten + Stadtplaner, München

Planung Freianlagen
Lohrer Hochrein Landschaftsarchitekten, München

Planungsunterlagen

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Aktuelle Meldungen

26. Juni 2020

Das großzügige und lichtdurchflutete Gebäude verfügt über zahlreiche Entfaltungs- und Spielmöglichkeiten im Innen- und Außenraum. Insgesamt bietet die Einrichtung Platz für 111 Kinder. Der große Garten mit viel Grün, Spielgeräten und Spielfläche lädt zum Verweilen und Toben ein.

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

17. April 2020

Im Haus für Kinder wird derzeit eine Notbetreuung angeboten.

16. September 2019

Die Einrichtung ist fertiggestellt und wird an den Betreiber Arbeiter Samariter Bund übergeben. Mit der Übergabe geht das Haus für Kinder in Betrieb.

08. Juli 2019

Die Fassade des zweigeschossigen Holzbaus besteht aus Zementfaserplatten in anthrazit.
Das Flachdach ist begrünt und mit Photovoltaikmodulen ausgestattet. Der Innenausbau ist bereits abgeschossen. Raumhohe Pinnwände aus Linoleum werden zugeschnitten, um die künstlerischen Arbeiten der Kinder zu präsentieren. Die Holzverkleidung der Decke zieht sich durch das ganze Gebäude und dient als Schallschutzelement und zur Verbesserung der Raumakustik.

Die gartenseitigen Fassadentafeln in orange bestehen aus Holz. Zwei Fluchttreppen führen über die Balkone im 1.Obergeschoss in den Außenbereich. Die Gartenarbeiten sind fertiggestellt und abgenommen. Eine großzügige Außenspielfläche mit Schaukel, Wasserspiel und Rodelhügel steht den Kindern zur Verfügung.

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.