Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Bezirksausschuss 24

Der Bezirksausschuss 24 Feldmoching-Hasenbergl stellt sich, seine Mitglieder, Arbeit und aktuelle Themen sowie Termine vor.

Grußwort

Dr. Rainer Großmann
Dr. Rainer Großmann

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im März 2020 haben Sie einen neuen Bezirksausschuss gewählt. Der Beginn der Amtszeit war wegen der Corona-Pandemie für die 27 Mitglieder des Bezirksausschusses 24 nicht ganz einfach. Um die Corona-Bedingungen einhalten zu können, finden die monatlichen, öffentlichen Bezirksausschuss-Sitzungen zurzeit in der Mehrzweckhalle an der Georg-Zech-Allee statt. Damit ist sichergestellt, dass auch Bürgerinnen und Bürger, wenn auch in begrenzter Anzahl, an den Sitzungen teilnehmen können.

Da die Bürgersprechstunde vor der BA Sitzung vorübergehend nicht stattfinden kann, bitten wir Sie, sich mit ihren Anliegen und Fragen an die Mitglieder des Bezirksausschusses oder an die BA-Geschäftsstelle zu wenden. Sofern Sie einen Antrag stellen möchten, bitten wir Sie, diesen für eine nachfolgende Sitzung schriftlich bei der BA-Geschäftsstelle einzureichen, damit wir Gelegenheit haben, uns angemessen mit Ihrem Anliegen befassen zu können.

Wir werden in dieser Amtszeit alles dafür tun, um die berechtigten Interessen der Bürgerinnen und Bürger gegenüber der Verwaltung und dem Stadtrat wahrzunehmen, und uns für eine moderate, bürgernahe und nachhaltige Entwicklung unseres Stadtbezirks einsetzen.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Dr. Rainer Großmann

Vorsitzender

Mitglieder im Bezirksausschuss

  • Fellner Robert
  • Frankl Rupert
  • Dr. Großmann Rainer
  • Großmann Monika
  • Kleinfeld Peggy
  • Obersojer Bettina
  • Obersojer Martin
  • Zöller Christian

  • Balidemaj Delija
  • Lichius Uta
  • Kübler Hans
  • Lissner Christine
  • Seif Alfred
  • Trautner Birgit

  • Auerbach Markus
  • Dr. Bauer Reinhard
  • Mai Klaus
  • Dunzinger Gerlinde
  • Meissner Gabriele     

  • Bauer Maximilian
  • Blick Monika
  • Höpner Dirk

  • Dr. Seeger Thomas
  • Wallenhauer Silke

  • Machyan Jitka
  • Dr. Neudecker Manfred

  • Hohenadl Johann

Bezirksausschussvorsitzende/r: Dr. Rainer Großmann

1. Stellvertreter/in: Delija Balidemaj

2. Stellvertreter/in: Bauer Maximilian

Stadtbezirksbudget

Die Münchner Bezirksausschüsse verfügen über ein eigenes Budget, mit dem sie Projekte und Vereine im Stadtteil fördern können.
Vorschlag einbringen

Termine

  • Mi., 14.09.2022 Beruflichen Schulzentrum an der Nordhaide (Aula), Schleißheimer Str. 510, 80933
  • Mi., 19.10.2022 Beruflichen Schulzentrum an der Nordhaide (Aula), Schleißheimer Str. 510, 80933
  • Mi., 16.11.2022 Beruflichen Schulzentrum an der Nordhaide (Aula), Schleißheimer Str. 510, 80933
  • Mi., 14.12.2022 Beruflichen Schulzentrum an der Nordhaide (Aula), Schleißheimer Str. 510, 80933

Jeweils 19:00 Uhr

  • UA Bauleitplanung, Verkehr: 31.08.2022 und 05.09.2022 Beginn 19:00 Uhr
  • UA Kultur, Budget: 06.09.2022 / Beginn 18:30 Uhr
  • UA Bau, Klima-, Umwelt-, Baum-, und Denkmalschutz: 06.09.2022 / Beginn 19:30 Uhr
  • UA Schule, Sport, Soziales: 07.09.2022 / Beginn 18:30 Uhr

St. Peter und Paul / Feldmochinger Str. 401 / 80995 München

Faseneriesee Hasenbergl

Informationen zum Stadtbezirk 24

Der Stadtbezirk erstreckt sich zwischen der Schleißheimer Straße im Osten und der Dachauer Straße im Westen, vom DB-Nordring und dem Rangierbahnhof München-Nord bis hin zur Stadtgrenze im Norden.
Bezirk kennenlernen

Kontakt

  • Direktorium

    Direktorium - HA II/BA
    Geschäftsstelle Nord für die
    Bezirksausschüsse 9, 10, 11, 24

    Hanauer Straße 1

    +49 89 233-28562

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Stadtbezirksbudget

Die Münchner Bezirksausschüsse verfügen über ein eigenes Budget, mit dem sie Projekte im Stadtteil fördern können.

Rechte der Bezirksausschüsse

Prüfen, entscheiden, bezuschussen – ein Überblick über die Einflussmöglichkeiten der Münchner Bezirksausschüsse.

Bürgerversammlungen

Einmal im Jahr findet in jedem der Münchner Stadtbezirke eine Bürgerversammlung statt. Hier haben die Bürger*innen das Wort.