Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Berufsoberschule Brienner Straße 37 / Luisenstraße 29

Errichtung eines Mensabaus für beide Berufsschulen mit zusätzlichen Unterrichtsräumen als Campuslösung

Zugang neuer Klassenbau

Baumaßnahme

Errichtung eines Mensabaus für beide Berufsschulen mit zusätzlichen Unterrichtsräumen als Campuslösung

Raumprogramm

12 Unterrichtsräume und 3 EDV Fachklassenräume, eine Kindertagesstätte für 2 Krippengruppen in gesondertem Neubau sowie Mensa mit Versorgungsküche

Projektdaten

Lageplan
Lageplan

Standort
Brienner Straße 37 / Luisenstraße 29

Stadtbezirk
Maxvorstadt

Größe
Nutzungsfläche: 2.903 Quadratmeter
Bruttogrundfläche: 5.054 Quadratmeter
Bruttorauminhalt: 19.178 Kubikmeter

Genehmigte Projektkosten gemäß Stadtratsbeschluss vom 31. August 2019
24,82 Millionen Euro

Baubeginn
II. Quartal 2018

Baufertigstellung
IV. Quartal 2020

Architekt (Objektplanung)
BKS & Partner Bauer Reichert Seitz Architekten, München

Planung Freianlagen
Kübert Landschaftsarchitektur, München

Planungsunterlagen

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Aktuelle Meldungen

28. April 2021

Der Neubau Mensa und der Klassenerweiterungsbau und Kita im Innenhof ist in Nutzung. Aktuell laufen nachgezogene Rückbauarbeiten von Interimsräumen im Bestand, sowie der Umbau von Gruppenräumen und eines Mehrzweckraums in der Eingangshalle der Berufsschule Luisenstrasse 29.

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

15. Februar 2021

Die Nutzungsaufnahme ist erfolgt.

16. Dezember 2020

Das Gebäude wird heute an das Referat für Bildung und Sport übergeben.

04. November 2020

Die Innenausbauarbeiten sind weit fortgeschritten, die Fassadenarbeiten fast abgeschlossen. Zudem sind die Arbeiten an den Freiflächen in vollem Gange.

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

25. März 2020

Die beiden Berufsschulen an der Luisenstraße 29 (Städtische Berufsschule für Lagerlogistik, Groß- und Außenhandel sowie die städtische Berufsschule für Spedition und Touristik werden um einen freistehenden Klassentrakt mit 12 neuen Klassenräumen, 3 PC-Räumen, Mehrzweckraum und Nebenräume erweitert. Zusätzlich werden die Berufsschulen zusammen mit der Städtischen Anita-Augspurg-Berufsoberschule für Sozialwesen, mit einer beider Schuldenkmäler verbindenden Mensa erweitert. Die Anita-Augspurg-Berufsoberschule erhält zudem als Ersatz für den alten Pavillonbau eine neue Kindertagesstätte für 2 Gruppen im Klassentrakt der Berufsschulen. Alle Freiflächen inklusive Parkplatz werden komplett erneuert. Auf dem Dach der Mensa wir eine neue zusätzliche Pausenfläche erstellt. Die Mensa dient neben der Bewirtung aller Schüler auf dem Campus auch der externen Nutzung als Versammlungsstätte zum Beispiel für Abendveranstaltungen.

Der südliche durch 3 Stufen erhöhte Bereich wird später unter anderem als Bühne genutzt. Haupt- und Nebenräume, wie zum Beispiel Küche und Essensausgaben sowie Stuhllager und Personalräume, sind beidseitig vom großzügigen Sitzbereich zu erreichen.
In den beiden Untergeschossen der Brienner Straße 37 werden die erforderlichen Technikräume erstellt. Der öffentliche Zugang zur Versammlungsstätte Mensa, erfolgt über die Treppenanlage am nördlichen Platz gegenüber des Lenbachhauses.

Um den Innenausbau auch in den Wintermonaten fortführen zu können, wurden die beiden Stahlbetongebäude in eine Folienfassade gehüllt. Für die finalen Fassaden der Neubauten ist für den Klassentrakt eine Pfosten-Riegel-Fassade aus Aluminium und für die Mensa eine Stahlfassade vorgesehen. Das Gebäude der Kindertagesstätte bekommt eine Pfosten-Riegel-Fassade aus Holz.

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.