Auskünfte über Altlasten

Als Eigentümer*in eines Grundstücks können Sie anfragen, ob dieses im Altlastenkataster verzeichnet ist und ob Informationen über Kontaminationen vorliegen.

Eine Auskunft über Altlasten ist eine schriftliche Mitteilung darüber, ob ein Grundstück im Altlastenkataster des Bayerischen Landesamts für Umwelt verzeichnet ist und welche Informationen über Historie, Ausdehnung sowie Art und Grad etwaiger Kontaminationen der Behörde vorliegen.

Voraussetzungen

Auskunftsberechtigt sind lediglich Eigentümer*innen von Grundstücken oder hierzu bevollmächtigte Personen.

Benötigte Unterlagen

Der Antrag ist schriftlich oder per E-Mail zu stellen unter altlastenauskunft.rku@muenchen.de. Bei Fragen helfen Ihnen unsere Mitarbeiter*innen gerne weiter.

  • Antragsformular
  • Eine Kopie des aktuellen Grundbuchauszugs, aus dem die Eigentumsverhältnisse hervorgehen.
  • Gegebenenfalls eine Einverständniserklärung des Grundstückseigentümers, sofern der Antragsteller nicht selbst Grundstückseigentümer ist

Dauer & Kosten

Bearbeitungszeit

Im Regelfall 3 - 4 Wochen

Gebührenrahmen

In der Regel kostenfrei, umfangreichere Auskünfte sind gegebenfalls kostenpflichtig.

Landeshauptstadt München

Referat für Klima- und Umweltschutz
Sachgebiet Altlasten, Abbrüche

Post

Landeshauptstadt München
Referat für Klima- und Umweltschutz
Sachgebiet Altlasten, Abbrüche

Bayerstraße 28a
80335 München

Adresse

Bayerstraße 28a
80335 München

Ähnliche Leistungen

Bebauungsplan

Die rechtsverbindlichen Bebauungspläne stehen Ihnen ab dem Jahr 1963 in einem Kartendienst als pdf-Dateien zur Verfügung.

Ausschnitt aus der Stadtgrundkarte

Sie können Kartenausschnitte mit Grenzen, Gebäuden, Flurstücknummern, Hausnummern, Straßennamen, Firstline, Stockwerkszahl, Topografie und Bauliniengefüge bestellen.

Auskunft zum Höchstgrundwasserstand

Zur Planung und Beurteilung künftiger Hoch- und Tiefbaumaßnahmen ermittelt der GeodatenService München den vermutlichen Höchstgrundwasserstand (HW 1940).

Bestellung von Geodaten

Sie können bei der Stadt München Geodaten bestellen – Daten also, die einen Bezug zu Lage oder Höhe herstellen, wie etwa Adressdaten mit Georeferenzierung.

Amtlicher Lageplan

Ein Amtlicher Lageplan wird als Beilage zum Bauantrag benötigt. Welche Ausführung notwendig ist, entscheidet die Lokalbaukommission.

Grundwasserauskünfte

Hier finden Sie die passenden Ansprechpartner, wenn Sie offizielle Auskünfte für Grundwasser-, geologische und hydrogeologische Daten benötigen.

Spartenauskunft Kanalbestand

Für Informationen über die Lage des öffentlichen städtischen Kanals und seiner Bauwerke im öffentlichen und privaten Grund wenden Sie sich an die Spartenauskunft.

Auskunft aus dem Flächennutzungsplan

Wenn Sie Auskünfte über Grundstücke im Flächennutzungsplan der Landeshauptstadt München erhalten oder den Plan erwerben möchten, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

DXF-Datei bestellen

Einen digitalen Ausschnitt aus der Stadtgrundkarte im Vektorformat erhalten Sie zur Bearbeitung an CAD-Programmen in den Formaten DXF oder DWG

Höhenfestpunkte und Höhenverzeichnis

Wenn Sie zur Planung eines Bauwerks einzelne Höhenfestpunkte oder das gesamte Höhenverzeichnis benötigen, können Sie diese hier bestellen.