Feuerwerk (Pyrotechnik) anmelden

Wer aus besonderem Anlass (zum Beispiel Geburtstag, Jubiläum) ein privates Feuerwerk kaufen und abbrennen will, braucht dazu eine Erlaubnis.

Feuerwerkskörper (pyrotechnische Gegenstände der Kategorie 2) dürfen nur zum Jahreswechsel ohne spezielle Erlaubnis gekauft und abgebrannt werden. Ansonsten gilt:

  • Kein Verkauf in der Zeit vom 1. Januar bis 28. Dezember.
  • Kein Abbrennen in der Zeit vom 2. Januar bis 30. Dezember.

Sie müssen den Antrag mindestens acht Wochen vor dem geplanten Feuerwerk einreichen

In der Regel genehmigen wir nur ein Bodenfeuerwerk und kein Höhenfeuerwerk (wie Raketen, Feuerwerksbatterien).

Voraussetzungen

  • Das Feuerwerk darf nur auf Privatgrund (nicht auf öffentlichen Straßen) mit Einverständnis des Grundstückseigentümers stattfinden.
  • Die Person, die die pyrotechnischen Gegenstände abbrennt, muss mindestens 18 Jahre alt sein.
  • In unmittelbarer Nähe dürfen sich keine Kirchen, Krankenhäuser, Tierparks, Kinder- und Altersheimen befinden.
  • Es dürfen nur pyrotechnische Gegenstände der Kategorie 2 (beispielsweise Bodenfeuerwerk wie Vulkane oder Fontänen mit einer maximalen Steighöhe von 3 Metern) verwendet werden.
  • Das Feuerwerk muss aus einem besonderem Anlass (zum Beispiel 50. Geburtstag, Goldene Hochzeit) stattfinden

Benötigte Unterlagen

Vollständig ausgefülltes Antragsformular mit allen Anlagen

Dauer & Kosten

Bearbeitungszeit

Acht Wochen

Gebührenrahmen

40 bis 300 Euro, in der Regel 150 Euro

Rechtliche Grundlagen

§23 Abs. 1, 2 und §24 Abs. 1 (1. SprengV)

Fragen & Antworten

Kann ich auch kurzfristig eine Genehmigung für ein privates Feuerwerk erhalten?

Nein, eine Verkürzung der Antragsfrist ist leider nicht möglich.

Landeshauptstadt München

Kreisverwaltungsreferat (KVR)
Hauptabteilung I Sicherheit und Ordnung, Prävention
Waffen, Jagd, Fischerei

Bitte beachten Sie die Corona-Bestimmungen

Telefon

Internet

Post

Landeshauptstadt München
Kreisverwaltungsreferat (KVR)
Hauptabteilung I Sicherheit und Ordnung, Prävention
Waffen, Jagd, Fischerei

Ruppertstraße 19
80337 München

Fax: +49 89 233-44636

Adresse

Ruppertstraße 11
80337 München

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Spielgeräteverleih – Bestellung

Privatpersonen, Schulen, Kindergärten, Vereine, gemeinnützige Institutionen und Firmen können beim Referat für Bildung und Sport Spielgeräte und Spielzeug ausleihen.

Warenverkauf für gemeinnützige Zwecke anmelden

Wer vorübergehend auf öffentlichem Grund Waren für einen gemeinnützigen Zweck verkaufen will, benötigt dazu eine Sondernutzungserlaubnis.

Laternen, Teelichter und Luftballons steigen lassen

Bis zu 500 Luftballons dürfen Sie ohne Genehmigung steigen lassen. In ganz Bayern ist es verboten Laternen oder Teelichter steigen zu lassen.

Tombola anmelden

Wer öffentlich eine Tombola veranstalten will, benötigt dafür eine Genehmigung. Bei einer Tombola werden Gewinnchancen auf Preise gegen Entgelt (Los) verkauft.