Anmeldung für die Mittelschule

Wenn Ihr Kind eine Mittelschule besuchen möchte, dann finden Sie hier alle wichtigen Informationen.

Die Mittelschule umfasst die Jahrgangsstufen 5 bis 9 oder 5 bis 10. Der Unterricht ist stark auf berufsbezogene Inhalte ausgerichtet.

Mittelschulen beziehungsweise Mittelschulverbünde erfüllen folgende Standards:

  • Es werden die drei berufsorientierten Zweige Technik, Wirtschaft und Soziales angeboten.
  • Es gibt ein Ganztagsangebot (offen oder gebunden).
  • Es gibt ein Angebot, das zum Mittleren Schulabschluss führt (M-Zweig).
  • Darüber hinaus sollen Mittelschulen mit einer beruflichen Schule, der regionalen Wirtschaft und der Arbeitsverwaltung zusammenarbeiten.
  • Die Schulen in einem Verbund sollen auch ein pädagogisch-fachliches Kooperationskonzept vereinbaren.

Auf den Internetseiten des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst können Sie nachlesen, wie die Schularten in das bayerische Schulsystem eingebunden sind. Den Link finden Sie auf dieser Seite unten unter Formulare & Links.

Wenn Ihr Kind die 5. Klasse einer Mittelschule besuchen möchte, brauchen Sie es in der Regel nicht anzumelden. Die für Ihren Wohnort zuständige Mittelschule nimmt Ihr Kind automatisch auf, sofern Sie es nicht an einer anderen weiterführenden Schule anmelden.

Wenn Sie Ihr Kind in einer höheren Klasse anmelden möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die für Ihren Wohnort zuständige Mittelschule.
Welche die für Sie zuständige Schule oder der zuständige Schulverbund ist, erfahren Sie unter Formulare & Links „Zuständige Mittelschule suchen“. Hier sehen Sie auch, welche Schulen Ganztagesangebote, Mittagsbetreuung, M-Klassen oder P-Klassen anbieten.

Fragen & Antworten

Welche Abschlüsse kann mein Kind auf der Mittelschule machen?
  • nach der 9. Klasse: Mittelschulabschluss beziehungsweise qualifizierender Mittelschulabschluss (Quali)
  • nach der 10. Klasse: Mittlerer Schulabschluss beziehungsweise qualifizierter beruflicher Bildungsabschluss (Quabi)
Wo bekomme ich Informationen über M-Klassen und P-Klassen?
Fragen Sie bei Ihrer zuständigen Mittelschule oder beim Staatlichen Schulamt nach. M-Klassen sind Schulklassen, die zum mittleren Schulabschluss führen. P-Klassen sind Praxisklassen.

Was muss ich machen, wenn mein Kind eine andere Mittelschule besuchen will?
Wenn Ihr Kind eine andere Mittelschule aus dem Schulverbund besuchen will, dann melden Sie sich bitte bei der für Sie zuständigen Mittelschule, sobald Ihr Kind das Übertrittszeugnis erhalten hat. Für den Besuch einer anderen Mittelschule benötigen Sie einen Gastschulantrag. Diesen finden Sie unter Links und Formulare.

Wo erfahre ich mehr über die Mittelschule?
Auf den Internetseiten des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst können Sie sich über das Bildungsangebot der Mittelschule informieren und nachlesen, wie die Schularten in das bayerische Schulsystem eingebunden sind. Klicken Sie dazu auf den entsprechenden Link in Formulare und Links.

Gibt es an Mittelschulen auch Ganztagsangebote?
Einige Mittelschulen bieten auch eine Ganztagbetreuung an. Wenn Sie wissen möchten, ob es ein solches Angebot auch an Ihrer Mittelschule gibt, suchen Sie Ihre Sprengelschule. Dafür gehen unter Formulare & Links auf „Zuständige Mittelschule suchen“. Hier wird Ihnen unter „Betreuungsangebote“ angezeigt, ob und in welcher Form die Schule einen Ganztag anbietet.
Landeshauptstadt München

Referat für Bildung und Sport
Geschäftsbereich Allgemeinbildende Schulen

Telefon

Internet

Post

Landeshauptstadt München
Referat für Bildung und Sport
Geschäftsbereich Allgemeinbildende Schulen

Bayerstraße 28
80335 München

Fax: 089 233-83563

Adresse

Bayerstraße 28
80335 München

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Schulberatung – Gymnasium

Wir unterstützen und beraten Sie zu Themen, die das Gymnasium betreffen und bei allgemeinen Fragen zur Schullaufbahn.

Schulberatung – Inklusion

Der Beratungsfachdienst Inklusion unterstützt Sie bei Fragen zur Inklusion an städtischen Realschulen, Gymnasien und Beruflichen Schulen.

Schulberatung – Weiterführende Schulen

Wir beraten Sie gerne bei Fragen und Problemen in den Bereichen Realschule, Gymnasium und Berufliche Schule.

Anmeldung – Orientierungsstufe (Ori)

Die Städtische Schulartunabhängige Orientierungsstufe (Ori) ist eine Schule besonderer Art, die Ihr Kind auf den Übertritt in die 7. Klasse vorbereitet.

Schulberatung – Realschule, Orientierungsstufe, Gesamtschule

Wir unterstützen und beraten Sie zu Themen, die die Realschule, Orientierungsstufe und Gesamtschule betreffen und bei allgemeinen Fragen zur Schullaufbahn.

Anmeldung für die Realschule

Der Haupttermin für die Einschreibung in die 5. Klasse an den öffentlichen Realschulen findet für das Schuljahr 2022/23 vom 9. Mai bis 13. Mai 2022 statt.

Internationales Schüler*innenprogramm

Sie sind zwischen 15 und 17 Jahren alt und besuchen eine Münchner Schule? Dann bewerben Sie sich für einen Schüleraustausch oder ein Begegnungsprogramm im Ausland.