Ausschreibungen und Vergaben

Die Vergabestellen oder Submissionsbüros der Landeshauptstadt München holen Angebote für Bau-, Liefer- und Dienstleistungen ein und führen die Vergabeverfahren durch. Hier erfahren Sie, welche Dienststellen für welche Leistungen zuständig sind.

Die Vergabestellen oder Submissionsbüros der Landeshauptstadt München holen Angebote für Bau-, Liefer- und Dienstleistungen ein und führen die vorgeschriebenen Vergabeverfahren durch.

Da bei der Landeshauptstadt München eine Vielzahl von verschiedenen Leistungen in Auftrag gegeben werden, sind hier verschiedene Dienststellen entsprechend der geforderten Leistung zuständig.

  • Vergabestelle 1 - (Verwaltungssachbedarf, Drucksachen, Einrichtung, Nutzholz, Brennstoffe, Textilien, Kraftfahrzeuge,Gebäudereinigung, Bewachung; Versteigerungen)
  • Vergabestelle 3 - (Dezentrale EDV- Leistungen für die Hoheitsverwaltung und für städtische Schulen im Wettbewerbsverfahren, Markterkundung, Beratung und mehr)
  • Vergabestelle 7 - (Verwertung und Beseitigung von Abfällen sowie Beschaffung von Müllbehältern und Containern)
  • Vergabestelle 9 -  (Feuerlöscher Neu- bzw. Ersatzkauf, Prüfung von Feuerlöschern, Entsorgung, Löschmittel, Zubehör (Löschdecken, Schutzbehälter, Symbolschilder, etc.)
  • Vergabestelle 10 - (Medien, Spielwaren, Schul-, Kinder- und Jugendbücher, Lehr- und Unterrichtsmittel, Musikinstrumente sowie optische Geräte)
  • Baureferat / Submissionsbüro - Bau-, Liefer-, Dienstleistungen
  • Kommunalreferat / Submissionsbüro - Bau-, Liefer-, Dienstleistungen

Ähnliche Leistungen

Zahlungen und Mahnungen

Wenn Sie Fragen zum Zahlungsverkehr mit der Landeshauptstadt München - Stadtkasse - haben, geben wir Ihnen gerne telefonisch, persönlich oder per Post Auskunft.

Bußgeld

Bei Verstößen gegen Vorschriften aus den Bereichen Gewerbe oder Sicherheit und Ordnung wird die Bußgeldstelle informiert und prüft ob ein Verfahren eingeleitet wird.