Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Ausschreibungsverfahren im Baureferat

Ausschreibungen und Wettbewerbe

Formblätter und Merkblätter für Auftragnehmer*innen

zur Erfüllung der beauftragten VOB-Leistungen bitten wir um Verwendung bzw. Beachtung folgender Formblätter und Merkblätter.

Allgemeine Hinweise

Hinweise zu eVergabe-Verfahren nach UVgO bzw. nach dem ersten Abschnitt der VOB/A

Hier finden Sie Hinweise zur elektronischen Durchführung von Öffentlichen Ausschreibungen, Beschränkten Ausschreibungen und Verhandlungsvergaben des Baureferates, die der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) bzw. dem ersten Abschnitt der VOB/A unterliegen.

Bekanntmachungstexte und Auftragsunterlagen

Über das Submissionsbüro holt das Baureferat zentral Angebote für Bau-, Liefer- und Dienstleistungen ein.

Anforderung der Vergabeunterlagen

1. EU-Verfahren

Die Ausschreibungsunterlagen für Vergabeverfahren von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen im Anwendungsbereich der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB/A), Abschnitt 2 bzw. der Vergabeverordnung (VgV) stehen Ihnen gebührenfrei zur Verfügung.

2. National ausgeschriebene Verfahren

Hier finden Sie die Veröffentlichungstexte für Vergabeverfahren von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen im Anwendungsbereich der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB/A), Abschnitt 1 bzw. die Ausschreibungsunterlagen für Vergabeverfahren der  Verfahrensordnung für die Vergabe öffentlicher Aufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte (Unterschwellenvergabeordnung – UVgO).
Die Ausschreibungsunterlagen für Öffentliche Ausschreibungen von Bauleistungen senden wir Ihnen zu, sobald Ihre entsprechende Anforderung zusammen mit einem von Ihrer Bank abgestempelten Überweisungs-, Einzahlungs- oder einem Online-Banking-Beleg über die Zahlung des im Bekanntmachungstext geforderten Unkostenbeitrags bei uns eingegangen ist. Unsere Kontaktdaten für die Anforderung von Vergabeunterlagen finden Sie in den jeweiligen Bekanntmachungstexten.
Selbstverständlich können Sie die Unterlagen gegen Nachweis der Zahlung des Unkostenbeitrages von Montag bis Freitag 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr auch persönlich bei uns unter der Adresse Baureferat, Friedenstraße 40, (Eingang: Gammelsdorfer-/Ecke Trausnitzstraße), 81671 München in Zimmer 0.243 abholen.
Schecks oder Bargeld können wir nicht annehmen.

Abgabe der Angebotsunterlagen/Teilnahmeanträge
Angebote oder Teilnahmeanträge für Vergabeverfahren von Bauleistungen sind bis zum Ende der Angebots-/Teilnahmefrist ausschließlich in Schriftform in einem verschlossenen Umschlag unter der Adresse Landeshauptstadt München, Baureferat, Submissionsbüro, Zi. Nr.: 0.243, Friedenstraße 40, 81671 München einzureichen bzw. können dort persönlich abgegeben werden.
Bitte verwenden Sie hierfür (auch bei persönlicher Abgabe) den zur Verfügung gestellten Aufkleber bzw. Angebotsumschlag.

Bewerbung für Beschränkte Ausschreibungen
Das Baureferat vergibt ständig auch Bauleistungen kleineren Umfangs. Diese werden in der Regel in Form von Beschränkten Ausschreibungen oder Freihändigen Vergaben dem Wettbewerb unterworfen.
Die Teilnehmer an solchen Ausschreibungen wählt das Baureferat aus einer nach Gewerken unterteilten Firmenkartei aus, in die Fachfirmen aufgenommen werden, deren grundsätzliche Eignung für derartige Leistungen vom Baureferat vorab geprüft wurde.
Sofern Sie Interesse haben, für Ihr Gewerk in die Kartei aufgenommen zu werden, können Sie den anhängenden Bewerbungsbogen herunterladen und ausgefüllt und unterschrieben, per Post oder E-Mail an uns zurücksenden.
Ein Anspruch auf Teilnahme an bestimmten Ausschreibungen entsteht durch die Aufnahme in die Firmenkartei nicht.

Hinweise zum Datenschutz

Datenschutzhinweise des Baureferats und der Münchner Stadtentwässerung

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Vergabe von öffentlichen Aufträgen und Konzessionen (Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO)

Ähnliche Artikel