Integrationsberatung (IBZ - Sprache und Beruf)

Das Integrationsberatungszentrum bietet geflüchteten und zugewanderten Menschen Beratung, Deutschkurse und Hilfe bei Berufseinstieg und Weiterbildung.

Das Integrationsberatungszentrum (IBZ) Sprache und Beruf und die Beratungsstelle FiBA 2 beraten Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung ab 16 Jahren über Möglichkeiten der Beschulung, Qualifizierung, Ausbildung und Beschäftigung.

Unser Angebot:

  • Wir bieten Beratungen ohne Termin an (Bildungsclearing, aktuell wegen Corona nicht möglich)
  • Wir vermitteln in Deutschkurse und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Wir melden Sie für die Berufsintegrationsklasse (BIK) an
  • Wir erarbeiten schulische und berufliche Perspektiven
  • Wir klären Möglichkeiten zu Bildung und Ausbildung
  • Wir sprechen über Ihren Bildungshintergrund und über Ihre individuellen Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Wir unterstützen Ihre Bewerbung
  • Wir informieren zur Anerkennung von Abschlüssen
  • Wir vermitteln an andere Fachstellen
  • Wir bieten die KomBI-Laufbahnberatung (kompetenzorientiert, biografisch, interkulturell) an
  • Wir geben den Münchner Bildungsbegleiter aus

Wenn Sie Kund*in beim Jobcenter sind, sprechen Sie bitte mit Ihrer Integrationsfachkraft im Jobcenter für einen Beratungstermin.

Das IBZ Sprache und Beruf ist Teil des Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ)

Voraussetzungen

  • Beratung für Geflüchtete und Zugewanderte ab 16 Jahren
  • Beratung unabhängig von Aufenthalt und Herkunft

Benötigte Unterlagen

  • Ausweis
  • wenn vorhanden: Zeugnisse und Zertifikate (auch aus dem Herkunftsland)

Dauer & Kosten

Bearbeitungszeit

Eine Beratung dauert circa eine Stunde.

Gebührenrahmen

Es fallen keine Gebühren an.

Landeshauptstadt München

Sozialreferat
Abteilung Migration, Integration, Teilhabe
Bildungs- und Beschäftigungsorientierte Integration

Telefon

Post

Landeshauptstadt München
Sozialreferat
Abteilung Migration, Integration, Teilhabe
Bildungs- und Beschäftigungsorientierte Integration

Franziskanerstraße 8
81669 München

Fax: 089 233-40683

Adresse

Franziskanerstraße 8
81669 München

Öffnungszeiten

Aufgrund der Pandemie haben wir derzeit keine offenen Sprechzeiten.
Die Terminvereinbarung ist per E-Mail an ibz-sprache.soz@muenchen.de möglich.

Bei Vorsprachen besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.


Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Schulberatung – Mehrsprachig

Sie kommen aus dem Ausland und haben Fragen zu Schule und Bildung? Dann beraten wir Sie gerne in verschiedenen Sprachen.

Rückkehrberatung für Migrantinnen und Migranten

Sie sind Migrant*in, EU-Bürger*in oder haben einen ungeklärten Aufenthaltsstatus? Sie möchten in ihre Heimat zurückkehren? Wir bieten Beratung und Unterstützung.

Beratung zur Anerkennung beruflicher Qualifikationen

Wenn Sie eine ausländische Qualifikation besitzen, beraten wir Sie über die Möglichkeiten einer Anerkennung in Deutschland.

Integrationskurse

Zugewanderte, die wenig oder noch kein Deutsch sprechen, aber dauerhaft hier leben und einen gültigen Aufenthalt haben, können an Integrationskursen teilnehmen.

Mentoring-Partnerschaft

Sie haben einen Studienabschluss aus dem Ausland und wollen in Deutschland in Ihrem erlernten Beruf arbeiten? Die Mentoring-Partnerschaft unterstützt Sie dabei.