UN-Kinderrechtskonvention

Kinder haben Rechte: Materialien und Schulklassenprogramme für die Klassen 3 bis 7, Elternabende oder Fortbildungen für Erwachsene.

Kinder haben Rechte

Kinderrechte
Kinder haben Rechte

Weltweit festgeschrieben sind Kinderrechte in der „UN-Konvention über die Rechte des Kindes“, kurz Kinderrechtskonvention. Die Landeshauptstadt München erkennt die Kinderrechte ausdrücklich an (einstimmiger Stadtratsbeschluss 2001) und bemüht sich auf allen Ebenen, sie im Rahmen ihrer Zuständigkeiten umzusetzen.

Das Büro der Kinderbeauftragten bietet zu den Kinderrechten zum Beispiel umfangreiche Materialien sowie Schulklassenprogramme für die Klassen 3 bis 7, Elternabende oder Fortbildungen für Erwachsene an. Ein Mobiles Kinderrechte-Wahllokal im Koffer enthält alle wichtigen Utensilien und Materialien, um kindgerecht und spielerisch ein Kinderrechte-Projekt durchzuführen (kostenlos ausleihbar).

Ähnliche Artikel

  • Interkulturelle Qualitätsentwicklung

    Organisationsentwicklung zur rassismuskritischen Interkulturellen Öffnung von Einrichtungen: Stark gegen Diskriminierung und Barrieren.

  • Kommunale Bildungskoordination

    Bedarfs- und Bestandserhebung, Informationsweitergabe, Netzwerkarbeit: Teilhabe an Bildung und Beschäftigung für Neuzugewanderte und Geflüchtete.