Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Über das Versicherungsamt

Das Städtische Versicherungsamt unterstützt bei der Wahrnehmung der sozialen Rechte.

Kreisverwaltungsreferat, Implerstraße 11/ 4. Stock stellt sich vor.

Die Wahrnehmung der sozialen Rechte ist für jeden von größter Wichtigkeit. Das Städtische Versicherungsamt ist den Münchner Bürgerinnen und Bürgern dabei behilflich. Nachfolgend wird auf das umfangreiche Dienstleistungsangebot des Amtes hingewiesen.

  • Das Versicherungsamt erteilt konkrete Auskünfte über die gesetzliche Rentenversicherung sowie die Kranken-, Unfall-, und Pflegeversicherung sowie dem Recht der Arbeitsförderung.
  • Alle, die in München wohnen oder auch beschäftigt sind, können hier ihren Rentenantrag stellen, wobei als besonderer Service alle Antragsformulare -auch die Anmeldung zur Krankenversicherung der Rentner- von den Sachbearbeitern ausgefüllt werden. Dadurch wird eine schnelle Bearbeitung durch die Versicherungsträger gewährleistet.
  • Versicherte, deren Versicherungsverlauf nicht vollständig ist, können hier die Anrechnung ihrer rentenrechtlichen Zeiten (wie beispielsweise Beitragszeiten, Kindererziehungszeiten, Ausbildungszeiten) beantragen (Kontenklärung).
  • Auch Rentenauskünfte (= Berechnung des einzelnen Rentenanspruchs) können für alle Versicherten vom Rentenversicherungsträger eingeholt und erläutert werden.


Sämtliche Leistungen des Amtes sind kostenlos.