Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Genderkompetenz

Was bedeutet Genderkompetenz für mich?

Genderkompetenz

Genderkompetenz

Genderkompetenz ist ein Werkzeug, ein Spiegel für das eigene Ich, eine Brille fürs Durchblicken und Scharfstellen. Manchmal ist Genderkompetenz ein heißes Eisen und niemals ist sie Privatsache! Genderkompetenz heißt erkennen, wo etwas ungerecht ist, wo es nötig ist, das eigene Handeln zu reflektieren und „durchzukehren“. Genderkompetenz bedeutet genau hinzuhören, Vielfalt wahrzunehmen und Gerechtigkeit zu fördern. Genderkompetenz ist magic – denn mit Genderkompetenz können wir uns besser in der Welt orientieren.

Genderkompetenz ist eine Schlüsselqualifikation, die die Stadt München von allen Mitarbeiter*innen erwartet. Als Gleichstellungsstelle für Frauen ist es unser Anliegen vorhandenes Wissen zu teilen und gemeinsam weiterzuentwickeln. Wir haben deshalb Kolleg*innen gefragt, was Genderkompetenz für sie und ihren Arbeitsalltag bedeutet. Einige der entstandenen Texte und Bilder dokumentieren wir in der Broschüre "Genderkompetenz ist magic". Die Broschüre gibt einen Eindruck wie vielfältig, unterschiedlich und konkret Genderkompetenz im täglichen Handeln umgesetzt wird. Es ist Aufgabe von uns allen, Genderkompetenz zu entwickeln und zu fördern.

Die Broschüre können Sie unter gst@muenchen.de bestellen.

Bilder und Texte des Projektes finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite.

Und hier geht es zum barrierefreien pdf:

Ähnliche Artikel