Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Schulberatung – Berufliche Schulen

Sie möchten bei der Auswahl von Wegen der beruflichen Bildung oder zu verschiedenen Schularten beraten werden?

Schulabschlüsse der Beruflichen Schulen
An Beruflichen Schulen können Sie folgende Schulabschlüsse erlangen:

  • Mittelschulabschluss
  • Mittlerer Schulabschluss
  • Fachhochschulreife („Fachabitur“)
  • Fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife („Abitur“)

Berufsvorbereitung und berufliche Ausbildung
Das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) ist für berufsschulpflichtige Jugendliche ohne Ausbildungsplatz. Bei Berufsausbildungen unterscheidet man zwischen Ausbildungen im Dualen System und schulischen Ausbildungen an Berufsfachschulen.

  • Berufliche Weiterbildung
  • Nach einer Berufsausbildung besteht die Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung. Unter anderem bieten folgende Berufliche Schulen Aufstiegsfortbildungen an:
  • Fachakademien
  • Fachschulen
  • Meisterschulen
  • Technikerschulen

Weiterführende Berufliche Schulen in München
Die Wirtschaftsschulen und die Schulen der beruflichen Oberschule (Fachoberschulen (FOS) und Berufsoberschulen (BOS)) bieten die Verbindung von allgemeinbildenden und berufsbildenden Fächern an.

Die Wirtschaftsschulen ermöglichen den Erwerb des Mittleren Schulabschlusses mit einem Schwerpunkt auf den Wirtschaftsfächern, der unter bestimmten Voraussetzungen auch zu einer Ausbildungsverkürzung bei einer anschließenden einschlägigen Berufsausbildung führen kann. Die Fach- und Berufsoberschulen führen in ein bis drei Jahren zum Fachabitur und zum Abitur (fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife).

Der zweite Bildungsweg
Schulen des zweiten Bildungswegs geben die Möglichkeit zum nachträglichen Erwerb von Schulabschlüssen. Der Unterricht kann berufsbegleitend abends oder als Vollzeitangebot tagsüber erfolgen.

  • Abendrealschule (Franz-Auweck-Abendschule)
  • Münchenkolleg
  • Abendgymnasium
  • Telekolleg

Wir beraten Sie telefonisch, per E-Mail oder persönlich zu folgenden Schularten:

  • Fachoberschule (FOS)
  • Berufsoberschule (BOS)
  • Wirtschaftsschule
  • Berufsschule
  • Berufsfachschule
  • Fachschule
  • Fachakademie
  • Technikerschule
  • Meisterschule

Außerdem beraten wir Sie zu folgenden Themen:

  • Schulabschlüsse der Beruflichen Schulen
  • Berufsvorbereitung und berufliche Ausbildung
  • Berufliche Weiterbildung
  • Weiterführende Berufliche Schulen in München
  • Der zweite Bildungsweg
  • Weiterführende Informationen

Zudem informieren wir Sie zu den Möglichkeiten des Nachholens eines Schulabschlusses.

Dauer & Kosten

Gebührenrahmen

gebührenfrei
Landeshauptstadt München

Referat für Bildung und Sport
Pädagogisches Institut - Zentrum
für Kommunales Bildungsmanagement
Bildungsberatung

Telefon

Internet

Post

Landeshauptstadt München
Referat für Bildung und Sport
Pädagogisches Institut - Zentrum
für Kommunales Bildungsmanagement
Bildungsberatung

Schwanthalerstraße 40
80336 München

Fax: 089 233-83311

Adresse

Schwanthalerstraße 40
80336 München

Öffnungszeiten

Persönliche Beratung ist unter Einhaltung der Maskenpflicht möglich. Außerdem bieten wir auch Video-Beratung mit dem Programm Cisco-Webex an. Bitte vereinbaren Sie für die Beratung einen Termin. 

Telefonische Erreichbarkeiten

Montag bis Donnerstag: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr 

Freitag: 9 bis 12 Uhr

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Anmeldung für die Wirtschaftsschulen

Die Wirtschaftsschule führt als berufliche Schule praxisnah und modern zum mittleren Schulabschluss, also der Mittleren Reife.

Anmeldung an der Berufsschule

Sie können sich oder Ihre Auszubildenden an der Berufsschule anmelden.

Anmeldung für die Fachoberschulen

Die Fachoberschule (FOS) ist eine berufliche Oberschule. Die Termine für Elterninformationsabende sind auf den Homepages der Schulen zu finden, die unten auf dieser Seite verlinkt sind.