Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Familienpflege, Familienentlastung

Mitterfelder gGmbH

Es kann viele Gründe geben, warum Familien plötzlich Hilfe benötigen.
Ein Unfall oder eine schwere Erkrankung von Mutter oder Vater, eine Kur oder ein Klinikaufenthalt; Komplikationen in der Schwangerschaft, eine Wochenbettdepression, andere akute Belastungssituationen.
Unsere Familienpflegerinnen übernehmen die Versorgungs- und Erziehungsaufgaben, die in der jeweiligen Lebenssituation erforderlich sind: 

  • Sie pflegen Säuglinge und Kleinkinder professionell und zuverlässig.
  • Sie begleiten Familienmitglieder zum Arzt oder bei anderen Terminen.
  • Sie bringen die Geschwisterkinder zur Kita oder zur Schule oder holen sie von dort ab und begleiten sie zu Freizeitaktivitäten.
  • Sie betreuen die Kinder fürsorglich und konsequent in ihrer gewohnten Umgebung.
  • Sie kümmern sich um die Hausaufgaben.
  • Sie sorgen für den gewohnten Tagesablauf.
  • Sie führen den Haushalt weiter.
  • Sie kochen gesund und abwechslungsreich.
  • Sie unterstützen, beraten und leiten an.

Angebot: Wir leisten Hilfe für Familien: flexibel, praktisch und kompetent.
Haushaltshilfe ist eine Sozialleistung der gesetzlichen Krankenkasse. Im Sozialgesetzbuch ist geregelt, wer Anspruch auf Haushaltshilfe hat. (§ 38 SGB V Haushaltshilfe und § 24h SGB V bei Schwangerschaft und Entbindung).

Angebot

Familienpflege bei Erkrankung der Mutter

Mitterfelder gGmbH

Familienpflege bei Erkrankung der Mutter

Telefon

Internet

Adresse

Mitterfeldstraße 20
80689 München

Öffnungszeiten

Mo-Do 8-16 Uhr, Fr 8-14 Uhr

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV