Krisen und Probleme in der Schwangerschaft

Beratung für Schwangere und junge Familien
Sozialdienst Katholischer Frauen e.V.

Die katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen bietet psychosoziale Beratung, Hilfe und Begleitung zu allen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Entwicklung eines Kindes bis zum 3. Lebensjahr an. Dies beinhaltet u.a. Beratung im existenziellen Schwangerschaftskonflikt, nach einem Schwangerschaftsabbruch, zur Existenzsicherung einschließlich der zu vermittelnden Hilfen, zur Familienplanung, nach Früh-, Fehl- oder Totgeburt und Beratung für Alleinerziehende. Verschiedene Schwerpunktangebote sind Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch, vor, während und nach vorgeburtlichen Untersuchungen, sexualpädagogische Angebote für Mädchen und junge Frauen, Entwicklungspsychologische Beratung (EPB) und Onlineberatung. Wöchentlich bieten wir ein Frauencafé mit Second-Hand-Kinderkleidung sowie verschiedene Kurse (z. B. Geburtsvorbereitung) an.

Anliegen

  • Kein Geld
  • Traumatisiert
  • Erwarte Zwillinge / Mehrlinge
  • Kind vielleicht mit Behinderung
  • Verlust des Kindes vor, während oder nach der Geburt oder im Kleinkindalter
  • Wohnungsprobleme
  • Genitale Beschneidung
  • Keiner darf es erfahren
  • Ich möchte kein Kind
  • Schwanger und allein
  • Bindung zu meinem Kind
  • Ohne Aufenthaltserlaubnis
  • Psychische Probleme

Staatlich anerkannte Beratungsstelle

Nein

Beratung für Schwangere und junge Familien
Sozialdienst Katholischer Frauen e.V.

Telefon

Fax

Internet

Adresse

Dachauer Straße 48
80335 München

Barrierefreiheit & Anfahrt

Behindertenparkplätze

Barrierefrei zugänglich

Hilfen für Hörgeschädigte

Anfahrt mit MVV