50 Jahre Städtepartnerschaft - Veranstaltungen und Termine

Anlässlich des 50-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums München-Sapporo werden viele Veranstaltungen in München das Jubiläum bei ihrer Umsetzung berücksichtigen.

08. Februar 2022

Veranstaltungen und Termine

Jubiläumslogo
Jubiläumslogo

Ganzjährig: Auslage von Gästebüchern in den Tourist-Infos. Hier können sich die Gäste unserer Stadt, aber auch Bürgerinnen und Bürger anlässlich des Jubiläums verewigen und Glückwünsche, Gedichte, Geschichten, etc. teilen.
Mehr Informationen darüber finden Sie hier .

10. Januar bis 4. März 2022: Ausstellung von Gastgeschenken aus Sapporo. Die ausgestellten Objekte können digital hier angeschaut werden.

23. bis 28. Februar: Sapporo Snow Festival: Wie bereits im Winter 2021 konnte das berühmte Sapporo Snow Festival in Münchens japanischer Partnerstadt Sapporo aufgrund der Pandemie auch 2022 nicht wie gewohnt stattfinden. Stattdessen wurde ein Online-Format des Winter-Events auf die Beine gestellt.

Am 13. und 14. Mai 2022 fand der Tag der offenen Tür der Städtischen Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement statt. Unter der Leitung von Frau Anette Mehler wurden die Ergebnisse eines Ernährungsprojekts präsentiert mit Schwerpunkt auf der japansichen Kultur.

17. Mai bis 3. Juli 2022: Filmreihe zu Kinuyo Tanaka. Im Städtepartnerschaftsjubiläumsjahr wurde im Münchner Filmmuseum eine Filmreihe zur japanischen Regisseurin und Schauspielerin Kinuyo Tanaka in das Programm aufgenommen. Weitere Infos finden Sie hier .

18. und 19. Juni 2022: Stadtgründungsfest. Es ist geplant, dass sich die japanische Community in München am Bühnenprogramm und ggf. mit einem Stand beteiligt.

Japanfest am 17. Juli 2022: Im Jubiläumsjahr steht das traditionelle Japanfest im Englischen Garten unter dem Motto „50 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Sapporo und München“. Anlässlich des Jubiläums wird eine Fotobox aufgebaut werden. Darüber hinaus wird sich vermutlich eine Künstlerin aus Sapporo mit einer Installation am Fest beteiligen und ein Sapporo-Stand aufgebaut werden. Weitere Infos hier .

1. bis 9. Juli 2022: 50. Jubiläum der XX. Olympischen Spiele München 1972. Da die Olympischen Spiele 1972 den Grundstein für die Städtepartnerschaft legten, wird sich die aus Sapporo stammende Künstlerin Miyuki Oka, die derzeit im Rahmen von „Artist-in-Residence“ in der Villa Waldberta lebt, mit einem Kunstprojekt am Festival des Spiels, des Sports und der Kunst beteiligen. Im gleichen Zeitraum ist eine kulinarische Japan-Woche in den örtlichen Verpflegungsstätten im Olympiapark geplant. Darüber hinaus wird dort auch der exklusive Ausschank der Partnerschaftsbiers Sapporo – München vom Verein Münchner Brauereien e.V erfolgen. (Mehr zum Partnerschaftsbier erfahren Sie hier .) Auch die japanische Community in München wird sich im Rahmen der „Bunten Parade“ am Fest beteiligen.

Termine im Spätsommer und Herbst

45 Jahre Städtpartnerschaft
45 Jahre Städtpartnerschaft: Bürgermeister Katsuhiro Akimoto aus Sapporo und OB Dieter Reiter / Foto © LHM, Nagy

28. August 2022: Beflaggung. An diesem Tag vor 50 Jahren wurde der Städtepartnerschaftsvertrag unterschrieben, weshalb am Marienplatz eine Beflaggung aufgebaut wird.

15. September bis 22. Oktober 2022: Ausstellung „Rimokon. München Sapporo – Sapporo München“. Die Ausstellung wird in der Artothek & Bildersaal und in der PLATFORM München durchgeführt werden.

Datum offen: Digitales Sapporoquiz. Auf Social Media werden im Laufe des Jahres Fragen zur Städtepartnerschaft veröffentlicht werden, um die Stadtgesellschaft auf das Jubiläum aufmerksam zu machen.“